Einloggen

Wenn du dich hier anmeldest, stehen dir mehrere Möglichkeiten auf unserer Webseite zur Verfügung. Du kannst bei Aktuellberichten Kommentare schreiben, bewerten, melden und viel mehr mitwirken. Wenn du noch kein Konto bei uns erstellt hast, kannst du ihn Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier erstellen!

Benutzeranmeldung

Gib deinen Benutzernamen und dein Kennwort ein, um dich an der Webseite anzumelden:


Kennwort vergessen?

Registrierung

  • Nur 2 Schritte sind erforderlich
  • Öffnet internen Link im aktuellen FensterFormular ausfüllen und Konto ertsellen
  • Bestätigungs E-Mail öffnen und auf dem aktivierungs Verweis klicken.

Zeigen sie Flagge - Hissen der Fahne

Das Hissen der Tiroler Landesfahne sollte uns zu gegebenen Anlässen eine Selbstverständlichkeit sein. Es soll dies sowohl als Zeichen der Freude zu festlichen Anlässen, aber auch als Zeichen des Bekenntnisses zu unserer Tiroler Heimat geschehen.

Im Jahreslauf sind es folgende Tage, an denen es alte Sitte ist, die Tiroler Fahne aufzuziehen:

  • 20. Jänner - Sebastiani
  • 20. Februar - Andreas-Hofer-Sterbetag
  • 19. März - Josefi, Tiroler-Landesfeier
  • Sonntag nach Ostern. April - Weißer Sonntag
  • Sonntag nach Fronleichnam - Fronleichnam-Sonntag
  • Herz-Jesu-Sonntag - Herz-Jesu-Feier
  • 15. August - Mariä Himmelfahrt
  • 11. November - Das Land Tirol in Trauer (Fahne mit Trauerflor)
  • Kirchtag

In Gemeinden ist es üblich, etwa die Feier des Hl. Sebastian am darauf folgenden Sonntag zu begehen oder den Tag der Ersten Hl. Kommunion nicht am Weißen Sonntag, sondern an einem anderen Sonntag im Jahreskreis zu feiern. Selbstverständlich wird dann die Fahne am jeweiligen Festtag aufgezogen.

Das Hissen der Fahne erfolgt bei Sonnenaufgang. Bei Sonnenuntergang wird die Fahne wieder eingezogen. Fahnen - aus Bequemlichkeit - bereits am Vortage aufzuziehen, bzw. tagelang nicht einzuholen, ist nicht angebracht.

Die Farben der Tiroler Landesfahne sind Weiß-Rot. Wenn die Fahne an einer Saalwand oder auf einem Rednerpult angebracht wird, gilt die Faustregel: Die erstgenannte Farbe muss vom Publikum aus linker Hand zu sehen sein.

Für das Hissen unserer Landesfahne ist keine behördliche Genehmigung notwendig.

5 Promille

Südtiroler Schützenbund:
9 4 0 7 3 6 5 0 2 1 3

Herz-Jesu-Notfonds:
9 0 0 3 5 5 3 0 2 1 2

Opens external link in current window[weiterlesen...]

Alpenregionstreffen

Bildergalerie

Unsere Partner

Rundmail-Verteiler

Anstehende Termine