Schlagzeilen

  1. SSB
  2. Schlagzeilen
  3. (Seite 22)

Autonomiekonvent setzt Zeichen für ein selbstbewusstes Südtirol!

BOZEN – Der Landeskommandant des Südtiroler Schützenbundes, Elmar Thaler, zeigt sich erfreut über die Ergebnisse des Autonomiekonventes. „Die übergroße „Mehrheit im Konvent der 33“ hat sich eindeutig dafür ausgesprochen, die Grundsäulen der Autonomie wie den…

“Jesu Herz, dir ew’ge Treue”

TIROL – Am Herz-Jesu-Sonntag wird im ganzen Land mit feierlichen Prozessionen, dem Herz-Jesu-Bundeslied und mit Bergfeuern des Gelöbnisses gedacht, das unsere Vorfahren in Not und Gefahr vor dem Heiligsten Herzen Jesu abgelegt haben. Im Jahre…

Fronleichnam

TIROL – Das “Hochfest des heiligsten Leibes und Blutes Christi” wird am Donnerstag nach dem Dreifaltigkeitsfest begangen (am 60. Tag nach dem Ostersonntag). Der Donnerstag als Festtermin erinnert an den Gründonnerstag, an die Einsetzung der…

Pro & Contra: Kein Landesüblicher Empfang für Mattarella?

BOZEN – Die Schützen werden am kommenden Sonntag den Staatspräsidenten von Italien und von Österreich keinen Landesüblichen Empfang bereiten. Grund ist die italienische Hymne. Diese sollte auf Wunsch von Landeshauptmann Arno Kompatscher gespielt werden. Die…

Südtiroler für Südtirol – Sport schafft Wir-Gefühl

v.l.n.r.: Sven Knoll (STF), Andreas Vieider (Sportjournalist), Jürgen Wirth Anderlan (SSB), Moderator Thomas Sinha, Martha Stocker (SVP), Benjamin Pircher (Sportler), Hans Heiss (Grüne), Michael Pichler (VSS) MALS – In der Podiumsdiskussion “Südtiroler für Südtiroler?!“ wollte…

Kein Landesüblicher Empfang für den italienischen Staatspräsidenten

BOZEN – Mit Bedauern nimmt der Südtiroler Schützenbund zur Kenntnis, dass Landeshauptmann Arno Kompatscher beim Besuch des österreichischen und des italienischen Staatspräsidenten auf das Abspielen der italienischen Hymne beharrt. Dies ist umso bedauerlicher, als dass…

Schützenbund regt Railjetverbindung nach Wien an

BOZEN – “Mit dem ÖBB Railjet Österreich, Europa und die Welt entdecken” lautet der Slogan der ÖBB. Dass die Destination Südtirol auch in das Railjetportfolio aufgenommen wird, wünscht sich der Südtiroler Schützenbund. Und das nicht…

CLIL hat versagt, endlich ideologische Scheuklappen ablegen!

BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund nimmt die Ergebnisse der jüngsten „Kolipsi“-Studie der EURAC mit Besorgnis zur Kenntnis. Es sei sehr bedauerlich, dass sich die Kenntnisse in der jeweiligen anderen Landesprache über die Jahre wesentlich verschlechterten.…

28. Gesamttiroler Landesjungschützenschießen

„Verantwortungsvolle Jugendarbeit im Tiroler Schützenwesen“ TIROL – Major Rupert Usel zählt als Landesjungschützenbetreuer aktuell 1.208 Jungschützen und 443 Jungmarketenderinnen in den Kompanien des Bundes der Tiroler Schützenkompanien. Zu einem wesentlichen Schwerpunkt im Tiroler Schützenwesen zählt…
Menü
X
X