Schlagzeilen

  1. SSB
  2. Schlagzeilen
  3. (Seite 2)

Doppelte Staatsbürgerschaft – frei denken und frei handeln

MERAN – „Die Option 1939 trennte Familien, der Doppelpass 20?? verbindet Völker“. Mit diesem Text und der entsprechenden grafischen Gestaltung auf dem Festwagen des Schützenbezirkes Burggrafenamt – Passeier wollten die Marketenderinnen und Schützen beim diesjährigen Umzug…

Trachtenpflegekurs für Marketenderinnen

TRAMIN – Am Donnerstag, den 24. Oktober trafen sich die Marketenderinnen aus dem Bezirk Südtiroler Unterland zum Trachtenpflegekurs im Schützenheim von Tramin. Die Referentin Edith Zwischenbrugger, Marketenderin der Schützenkompanie „Josef Noldin“ Salurn, referierte über das…

Vergelt´s Gott Österreich

Da kann ma’ machen was ma’ will Da bin I her, da g’hör I hin Da schmilzt da Eis von meiner Seel’ Wie von an Gletscher im April Auch wenn wir’s schon vergessen haben I…

Warum es die Schützen in Südtirol braucht

BOZEN – Braucht es die Schützen in Südtirol überhaupt noch? Wir leben heute schließlich in einer guten Zeit: Wir haben einen gewissen materiellen Wohlstand. Wir haben eine hohe Lebenserwartung. Wir haben die Möglichkeit, unser Leben…

Fackelzug für Kataloniens Freiheit

Stille Protestaktion des Südtiroler Schützenbundes vor dem Bozner Gefängnis BOZEN – Rund 200 Schützen und Sympathisanten zeigten am Samstagabend in Bozen ihre Solidarität für Katalonien und den politischen Häftlingen in einem Fahnen- und Fackelzug vom…

Petition und Fackelzug für Kataloniens Freiheit in Bozen angekündigt

Schützenbund fordert Südtiroler Landtag auf, im Katalonienkonflikt die Stimme zu erheben. Stille Protestaktion für Samstagabend in Bozen geplant. BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund fordert im Rahmen einer am Donnerstag übermittelten Petition den Südtiroler Landtag dazu…

Im Namen des Staates, des Volkes und des europäischen Geistes

BOZEN – „Zwischen neun und 13 Jahre Haft für neun katalanische Politiker entschied der spanische Oberste Gerichtshof. Begründung: Aufruhr und Veruntreuung. Zum Vergleich: erst vor kurzem wurde ein Mann aus Eritrea in Memmingen zu 14…

Vinschger und Burggräfler Schützenjugend auf historischen Spuren

MORTER – Anfang Oktober trafen sich die Jungschützen aus den Bezirken Burggrafenamt/Passeier und dem Vinschgau wieder zum alljährlichen gemeinsamen Herbstausflug. Diesmal ging es nach Morter am Eingang des Martelltales zur Besichtigung der bekannten Kapelle St.…

Pustertaler Haupt- und Obleutetreffen

LUTTACH/STEINHAUS – Im Ahrntal trafen sich am Samstag, den 5. Oktober 2019 die Haupt- und Obmänner der Schützenkompanien des Südtiroler Pustertales mit jenen des Schützenviertels Osttirol. Das alle zwei Jahre stattfindende Treffen soll ein Gedankenaustauch…

„Immer wieder, immer wieder, immer wieder Rom!“

BOZEN – „Unsere Autonomie ist derzeit gleich viel wert wie ein Regenschirmgeschäft in der Sahara“, so Jürgen Wirth Anderlan, Landeskommandant des Südtiroler Schützenbundes in einer Aussendung. Jüngstes Beispiel dafür sind die Verhandlungen zu den Lohnerhöhungen…
Menü
X
X