Zweisprachigkeit

  1. SSB
  2. Zweisprachigkeit

Einsprachiges Südtirol – Nützen wir unseren Standort-Vorteil nicht?

BOZEN – Am Dienstag, den 25. September 2018 hat im RAI Südtirol ein Pro&Contra zum Thema „Einsprachiges Südtirol – Nützen wir unseren Standort-Vorteil nicht?“ stattgefunden. Diskussionsteilnehmer waren Federico Giudiceandrea, Präsident des Unternehmerverbandes, und Elmar Thaler,…

Verletzung der Zweisprachigkeit in öffentlichem Krankenhaus

BOZEN – Eine junge Süd-Tiroler Familie ist an den Südtiroler Schützenbund herangetreten mit der Bitte, einen Missstand an die Öffentlichkeit zu bringen. „Hier handelt es sich um eine ganz klare Verletzung der Pflicht zur Zweisprachigkeit…

Ordnungshüter in Südtirol sollen künftig von sich aus Deutsch sprechen

Der Landeskommandant des Schützenbundes fordert nach einer Polizeikontrolle Ordnungshüter in Südtirol auf, ihre Pflicht zur Zweisprachigkeit offensiv angehen. Oftmals würden es Bürger aus Angst vor Schikanen nicht wagen, ihr Recht einzufordern. Offener Brief an Quästor…

„Am Runden Tisch“: Das Dilemma mit der Zweisprachigkeit

BOZEN – Am Montag, den 13. April 2015 um 20.20 Uhr wurde im RAI Südtirol die Sendung „Am Runden Tisch – Das Dilemma mit der Zweisprachigkeit“ ausgestrahlt. Gäste im Studio waren: Margareth Lun (Kulturreferentin des…
Menü
X
X