Zukunft

  1. SSB
  2. Zukunft

Neuwahlen im Schützenbund: Roland Seppi neuer Landeskommandant

Auf der 57. Bundesversammlung haben sich die 144 Mitgliedskompanien- und Kapellen für das Führungsquartett Roland Seppi, Christoph Schmid, Egon Zemmer und Franzjosef Roner ausgesprochen. BOZEN – Die Südtiroler Schützen haben seit Samstag, den 18. Juni…

Aufnahme in den Südtiroler Jugendring

BOZEN – Der Südtiroler Jugendring (SJR) ist die Dachorganisation der Kinder- und Jugendorganisationen Südtirols und ist als Interessengemeinschaft der Südtiroler Kinder- und Jugendarbeit aktiv. Sie sind eine lernende Organisation, Impulsgeber, Brückenbauer, Kompetenzzentrum, Wegbegleiter, Seismograf und…

Offiziersausbildung im Schützenbezirk Unterland

Gewappnet für die Zukunft SALURN – Am Wochenende vom 12. und 13. März 2022 stand im Schützenbezirk Süd-Tiroler Unterland die lange vorbereitete Offiziersausbildung auf dem Programm. Gerade als Schützen und Marketenderinnen ist es in Zeiten wie diesen…

Sieger des Malwettbewerbes stehen fest

BOZEN – Im Rahmen der Freiheitswochen im heurigen Juni organisierte die Bundesjugendleitung des Südtiroler Schützenbundes einen Mal- und Ideenwettbewerb. Zum Thema „Was bedeutet für mich Freiheit?“ sollten sich Kinder und Jugendliche kreativ austoben und ihre…

Zugehörigkeit Südtirols zu Italien keine Option mehr

BOZEN – Ein marodes Gesundheitssystem und ein katastrophales Krisenmanagement mit Pleiten, Pech und Pannen – so steht Südtirol trotz vermeintlich weltbester Autonomie am Beginn der 6. Coronawoche da. „Unsere Politiker haben keine Gelegenheit ausgelassen, um…

#GZ – Gegen Zwangsehe

Blecherne Hochzeit BOZEN – Das Jubiläum ist Blech, denn es war eine Zwangsehe, die vor genau hundert Jahren im Pariser Vorort Saint-Germain angeordnet und vollzogen wurde. Damals wurde Südtirol gegen seinen Willen mit Italien vermählt.…

AUTONOMnieKONVENT

BOZEN – „Was ist los? Findet man den Schlüssel der Schublade, in dem das Abschlussdokument verstaut ist, nicht mehr? Ist der Hausmeister, der weiß, wo sie wären, in Frühpension gegangen? Oder ist das Abschlussdokument des…

Wohin geht unser Land?

PRAD – Wohin geht unser Land? Auf die Frage, wie sich Südtirol weiterentwickeln könnte, wurde bei einer Podiumsdiskussion in Prad versucht eine Antwort zu finden. Im voll besetzten Nationalparkhaus Aqua Prad diskutierten namhafte Persönlichkeiten mit…

Wohin geht unser Land?

PRAD – Eine interessante Podiumsdiskussion zum Thema „Zukunft Südtirol – Wohin geht unser Land?“ findet am Freitag, den 17. November 2017, um 20.00 Uhr im Nationalparkhaus „Aquaprad“ in Prad statt. Der Schützenkompanie Prad, die den…

Autonomiekonvent – nur wer hingeht, kann mitreden

OZEN – Der Südtiroler Schützenbund reagiert gelassen auf die in den letzten Tagen über Medien kolportierte Kritik, dass Schützen den Autonomie-Konvent „stürmen“ würden und insgesamt zu viele Schützen in den Arbeitsgruppen der Vereine vertreten seien.…

Konvent des Südtiroler Schützenbundes

KURTATSCH – Zukunft Südtirols, Landeseinheit, Auftreten, Öffentlichkeitsarbeit und Aktionen waren ebenso Themen beim Konvent des Südtiroler Schützenbundes wie Brauchtum, Gesellschaft, Mitgliederentwicklung, Ausbildung und Organisationsstruktur. Bereits im Vorfeld zu dieser Veranstaltung, zu der über 170 Schützenfunktionäre…
Menü
X
X