Unterland

Tiroler Schützen gedenken an Andreas Hofer

MANTUA – Andreas Hofer wurde am 20. Februar 1810 am Richtplatz an der Porta Nuova in Mantua standrechtlich erschossen. Bereits damals versuchten angesehene Mantuaner Bürger den Tiroler Freiheitshelden Andreas Hofer freizukaufen, woraus eine hohe Anerkennung durch die…

Unterlandler Schützen treffen Landeshauptmann Arno Kompatscher

MONTAN – Die Bezirksleitung des Schützenbezirks Südtiroler Unterland durfte am 23. Juni 2023 Landeshauptmann Arno Kompatscher in der altehrwürdigen Stube des Schützenlokals von Montan zum Sommergespräch begrüßen. Hauptmann Lukas Wegscheider stellte das Schützenheim Montan dankenswerterweise zur…

Unterstützung für Arbeitstisch zu Brennpunkten an Südtirols Schulen

TRAMIN – Der Schützenbezirk Süd-Tiroler Unterland nimmt unter Bezirksmajor Peter Frank zu den derzeitigen Entwicklungen im Schulwesen dezidiert Stellung. „Schülerinnen und Schüler unter Angstzuständen, sexuelle Belästigung und allerlei Missstände: An Südtirols Schulen brennt aktuellen medialen…

Nächtliche Militärhubschrauberflüge im Unterland sind untragbar!

TRAMIN – Das Unterland wird nicht nur durch den Flughafen und belastende Großprojekte der Landesregierung beeinträchtigt, sondern nahezu täglich auch durch völlig sinnlose Militärhubschrauberflüge, die die Unterlandler Bevölkerung in den Abendstunden belästigen, schreibt der Schützen-Bezirk…

Vandalenakt auf Castelfeder

Gedenktafel entfernt und entwendet – Schützen erstatten Anzeige und gehen gegen Angriffe vor NEUMARKT – 1945 wurde den Südtirolern nach der fanatischen Italianisierungspolitik des Faschismus im demokratischen Italien das Recht auf Selbstbestimmung wiederholt verwehrt. Die…

Tiroler Bergspiele am 3. September in Altrei

Tiroler Bergspiele finden am 3. September in Altrei eine Fortsetzung – Spiel, Spaß und Kameradschaft! ALTREI – Die Tiroler Bergspiele im Jahr 2019 in Gfrill bei Salurn waren ein voller Erfolg. Jung und Junggeblieben lieferten sich in…

Großprojekte der Autobahngesellschaft im Unterland sind untragbar

Schützenbezirk Süd-Tiroler Unterland fordert politische Konsequenzen! UNTERLAND – Der geplante Bau von knapp 115 PKW-Parkplätzen sowie von 110 LKW-Parkplätzen mitsamt Betriebsgebäuden an der Autobahn-Ausfahrt Neumarkt ist aus Unterlandler Sicht völlig untragbar. Hinzu kommen geplante Betriebsansiedlungen von Logistikunternehmen, die in unmittelbarem Zusammenhang…

Offiziersausbildung im Schützenbezirk Unterland

Gewappnet für die Zukunft SALURN – Am Wochenende vom 12. und 13. März 2022 stand im Schützenbezirk Süd-Tiroler Unterland die lange vorbereitete Offiziersausbildung auf dem Programm. Gerade als Schützen und Marketenderinnen ist es in Zeiten wie diesen…

Unterlandler Schützen lassen sich das Wort nicht verbieten

Unterlandler Schützen lassen sich das Wort in volkstumspolitischen Belangen nicht verbieten – Gratulation an italienischen Nachbarstaat zum Tag der Republik!  BOZEN – Im Rahmen einer Pressekonferenz am Dienstag, 1. Juni 2021 hat der Schützenbezirk Süd-Tiroler…

Schützenbezirk Süd-Tiroler Unterland bestätigt Führung

KURTATSCH – Am Freitag, 30. April 2021, hielt der Schützenbezirk Unterland unter strikter Einhaltung der geltenden Covid-Bestimmungen den alljährlichen Bezirkstag im Kulturhaus Kurtatsch in reduzierter Form ab. Der Einladung waren neben den Vertretern der Unterlandler…

Nicht jeder Abschied fällt schwer!

TRAMIN – Nach der Informations-Kampagne zum Thema Steuerhoheit ist mit Ende Oktober die zweite Themenreihe des Schützenbezirks Süd-Tiroler Unterland angelaufen. In allen Gemeinden des Unterlandes finden sich gut platziert und ersichtlich Banner, Plakate und Flyer,…