Unrecht

Scharfe Kritik an Alpinikommandant – Sofortige Absetzung gefordert

Schützenbund sieht in Ereignissen von Bozen eine Parallele zu Rhetorik bei Siegesfeiern in ganz Italien. Generalleutnant hatte sinngemäß „Eroberung von Südtirol als schönes Ziel bezeichnet“. BOZEN – Bestürzt reagiert der Südtiroler Schützenbund auf die Aussagen…

100 Jahre Ende 1. Weltkrieg – Abschluss des Gedenkprojektes

TIROL – Vor 100 Jahren wurde das Ende des Ersten Weltkriegs von den Siegermächten ausgerufen. Die Zerreißung Tirols war schließlich die Folge. Das Land Tirol lud in Zusammenarbeit mit den drei Tiroler Schützenbünden und der…

Schützenbund übergibt Platter Doppelpass-Memorandum

Südtiroler Schützenbund mit starker Abordnung beim Landesgedenken “100 Jahre Ende Erster Weltkrieg” in Innsbruck. Landeskommandant Elmar Thaler bittet Landeshauptmann Günther Platter um Unterstützung in Sachen doppelter Staatsbürgerschaft. TIROL – Vor genau 100 Jahren nahm die…

Der Präsident des Gemeindeverbandes muss Farbe bekennen

BOZEN – Mit großer Verwunderung nimmt der Landeskommandant des Südtiroler Schützenbundes, Mjr. Elmar Thaler die jüngsten Aussagen des Vahrner Bürgermeisters und Präsidenten des Südtiroler Gemeindeverbandes Andreas Schatzer im Bezug zur Toponomastik zur Kenntnis. „Es kann…

Salzburger Nachrichten: Unrecht gibt keine Ruhe

SALZBURG/WIEN/BOZEN – Das südliche Tirol ist zur Zeit in ganz Europa sprichwörtlich in “aller Munde”. Und zum Nationalfeiertag besonders auch im Vaterland Österreich. So berichten bereits am Vortag zum Nationalfeiertag die Salzburger Nachrichten. “Los von…
Menü
X
X