Staatsbürgerschaft

Doppelstaatsbürgerschaft: Eine Win-win Situation

“Wissen Sie, was ich an der Doppelstaatsbürgerschaft besonders gut finde? Dass sie nichts bringt. Oder konkreter: dem Antragsteller keine finanziellen Vorteile bringt. Rente bekommt man unabhängig von der Staatsbürgerschaft dort, wo man eingezahlt hat. Sozialleistungen…

Schützenbund übergibt Platter Doppelpass-Memorandum

Südtiroler Schützenbund mit starker Abordnung beim Landesgedenken “100 Jahre Ende Erster Weltkrieg” in Innsbruck. Landeskommandant Elmar Thaler bittet Landeshauptmann Günther Platter um Unterstützung in Sachen doppelter Staatsbürgerschaft. TIROL – Vor genau 100 Jahren nahm die…

LH Günther Platter denkbar schlechter Wahlanalytiker

BOZEN – „Ein denkbar schlechter Wahlanalytiker scheint der Landeshauptmann des Bundeslandes Tirol Günther Platter zu sein“, meint der Südtiroler Schützenbund in einer Aussendung. Er bezieht sich dabei auf von der Tiroler Tageszeitung wiedergegebene Aussagen, wonach…

Andreas Khol für doppelte Staatsbürgerschaft

Am Podium (v.l.): Ricchardo Dello Sbarba, Andreas Khol, Walter Obwexer, Karl Zeller und Franz Watschinger. INNSBRUCK – Aufhorchen ließ bei einer am Dienstagabend stattgefundenen Podiumsdiskussion an der Uni Innsbruck der ehemalige Nationalratspräsident Andreas Khol. Der…

Doppelte Staatsbürgerschaft als Chance sehen!

TRAMIN – Volles Haus, prominente Gäste und eine spannende Debatte: Die Podiumsdiskussion der Schützenkompanie Tramin zur doppelten Staatsbürgerschaft war ein großer Erfolg. Hauptmann Peter Geier konnte nicht „nur“ die Diskussionsteilnehmer DDr. Herwig van Staa, Brigitte…

Podiumsdiskussion „Die doppelte Staatsbürgerschaft”

Podiumsdiskussion: „Die doppelte Staatsbürgerschaft – Chance für die Zukunft oder Schritt in die Vergangenheit?“ TRAMIN – Die österreichische Staatsbürgerschaft für die Südtiroler könnte schon bald Wirklichkeit werden. Ist die doppelte Staatsbürgerschaft eine Chance für die…

Schützen verabschieden Resolution zur Doppelstaatsbürgerschaft

BRIXEN – Am Samstag, dem 25. November 2017 fand in der Cusanus Akademie in Brixen die siebte Landesausschusssitzung des Verbandes „Tiroler Schützen“ statt. 55 Delegierte des Bundes Tiroler Schützenkompanien, des Südtiroler Schützenbundes und des Welschtiroler…

Historisch enge Bindung Wien-Südtirol wieder aufleben lassen

WIEN/BOZEN – Die Diskussion um die Finanzierung des Tiroler Heims in Wien, eine Direktverbindung Wien-Bozen anlässlich des 150. Jubiläums der Brennerbahn oder Dauerbrenner Doppelte Staatsbürgerschaft für Südtiroler – letzthin häufen sich die Kontakte und Anknüpfungspunkte zwischen…

Neue Umfrage online

BOZEN – Ab sofort steht auf der Startseite des Südtiroler Schützenbundes eine neue Umfrage zur Beantwortung, und zwar zum Thema “Faschistische Relikte in Südtirol”. Die bisherige Umfrage (Dauer: 21.05. bis 11.07.2012) mit der Fragestellung “Würdest…
Menü
X
X