Schützen

Herz Jesu Notfonds hilft Familie Fischnaller

MERANSEN – In der Nacht vom 30. Juni auf den 1. Juli 2019 ertönten in Meransen und Umgebung die Sirenen. Der Wieserhof der Schützenfamilie Fischnaller in Meransen stand in Vollbrand. Der im Jahre 2017 zum…

Landesausschuss in Brixen: Alles für Tirol

BRIXEN – Am Samstag, den 30. November 2019 fand im Forum in Brixen die neunte Landesausschusssitzung des Verbandes „Tiroler Schützen“ statt. Daran teilgenommen haben die Delegierten des Bundes Tiroler Schützenkompanien, des Welschtiroler Schützenbundes und des…

Gefallenengedenken in Taufers im Pustertal

TAUFERS I. P. – Am Seelensonntag, den 3. November 2019 trafen sich über 150 Schützen mit ihren Fahnenabordnungen aus dem ganzen Pustertal zur Gefallenengedenkfeier in Taufers. Ebenso anwesend war der BM Siegfried Steinmair, Viz BM…

Warum es die Schützen in Südtirol braucht

BOZEN – Braucht es die Schützen in Südtirol überhaupt noch? Wir leben heute schließlich in einer guten Zeit: Wir haben einen gewissen materiellen Wohlstand. Wir haben eine hohe Lebenserwartung. Wir haben die Möglichkeit, unser Leben…

Im Namen des Staates, des Volkes und des europäischen Geistes

BOZEN – „Zwischen neun und 13 Jahre Haft für neun katalanische Politiker entschied der spanische Oberste Gerichtshof. Begründung: Aufruhr und Veruntreuung. Zum Vergleich: erst vor kurzem wurde ein Mann aus Eritrea in Memmingen zu 14…

Vinschger und Burggräfler Schützenjugend auf historischen Spuren

MORTER – Anfang Oktober trafen sich die Jungschützen aus den Bezirken Burggrafenamt/Passeier und dem Vinschgau wieder zum alljährlichen gemeinsamen Herbstausflug. Diesmal ging es nach Morter am Eingang des Martelltales zur Besichtigung der bekannten Kapelle St.…

Euregio-Fest: Schützen überreichen Resolution

Euregio Fest in Neumarkt „Im Jahre 2011 gegründet, vereint die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino heute rund 1,8 Mio Menschen…„ „…Wir leben die Zusammenarbeit Tag für Tag, wir wollen aufzeigen, was wir tun, welchen Mehrwert wir schaffen und…

Tiroler Bergspiele

SALURN – „Mutige Tirolerinnen und Tiroler, furchtlos und weit weg von zu Hause, begaben sich einst in den frühen Morgenstunden auf den Weg Richtung Süden, zu den wohl berüchtigtsten Bergspielen, die das Land kannte…“ So…

Ergebnisse zum Landesschießen MAX 500

THAUR – Der Tiroler Landesschützenbund gemeinsam mit dem Bund der Tiroler Schützenkompanien organisierten im Jubiläumsjahr Kaiser Maximilian I das gemeinsame Landesschießen MAX 500 in der Zeit vom 4. Mai bis 16. Juni. Die Siegerehrung fand…

18. Alpenregionsschießen der Schützen

MIEMING – Am Samstag, den 22. Juni 2019 hat in Mieming das 18. Alpenregionsschießen der Schützen stattgefunden. Dabei haben sich die 25 besten Schützen der jeweiligen Schützenbünde in einem fairen Wettkampf gemessen. Mannschaftswertung: 1. Rang…
Menü
X
X