Schützen

  1. SSB
  2. Schützen

2.000 Teilnehmer bei „100 Jahre Marsch auf Bozen“

BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund setzte am 1. Oktober 2022 in Bozen gemeinsam mit dem Südtiroler Heimatbund ein Zeichen für die Heimat und gegen Faschismus. Anlass waren 100 Jahre „Marsch auf Bozen“, bei dem faschistische…

Ultner Standschützenfahne kehrt heim

Festliche Übergabe der historischen Standschützenfahne an das Bataillon Ulten INNSBRUCK – Umrahmt von einem Schützenempfang vor der Kaiserlichen Hofburg, einer Heiligen Messe in der Innsbrucker Hofkirche mit Kranzniederlegung am Grabmal Andreas Hofers und einem Empfang…

Neue Schützenführung trifft Diözesanbischof Ivo Muser

BOZEN – Die neu gewählte Führung des Südtiroler Schützenbundes wurde kürzlich von Diözesanbischof Ivo Muser in den Amtsräumen des Bischofs empfangen. An dem Treffen nahmen Landeskommandant Roland Seppi, sein Stellvertreter Christoph Schmid, Landeskurat Pater Christoph…

Vorstand des Herz Jesu Notfonds neu bestellt

BOZEN – Am Freitag, den 2. September 2022 hat die ordentliche Vollversammlung des Herz Jesu Notfonds mit Neuwahlen des Vorstandes stattgefunden. Nach der Begrüßung durch Obmann Paul Bacher wurde der Tätigkeits- und Kassabericht genehmigt. Bacher teilte daraufhin mit,…

Griaßti Schurztaschl – Pfiati Plastiksackl

EPPAN – Der Schützenbezirk Bozen hat sich wieder einem Umweltthema gestellt. Waren es 2019 die Pflanzung von 500 Kornellkirschen, so haben wir uns diesmal dem Südtiroler Schurz gewidmet. „Jedoch nicht als Schutzkleidung, sondern wir haben…

Tiroler Bergspiele am 3. September in Altrei

Tiroler Bergspiele finden am 3. September in Altrei eine Fortsetzung – Spiel, Spaß und Kameradschaft! ALTREI – Die Tiroler Bergspiele im Jahr 2019 in Gfrill bei Salurn waren ein voller Erfolg. Jung und Junggeblieben lieferten sich in…

Großprojekte der Autobahngesellschaft im Unterland sind untragbar

Schützenbezirk Süd-Tiroler Unterland fordert politische Konsequenzen! UNTERLAND – Der geplante Bau von knapp 115 PKW-Parkplätzen sowie von 110 LKW-Parkplätzen mitsamt Betriebsgebäuden an der Autobahn-Ausfahrt Neumarkt ist aus Unterlandler Sicht völlig untragbar. Hinzu kommen geplante Betriebsansiedlungen von Logistikunternehmen, die in unmittelbarem Zusammenhang…

Bezirkstag des Schützenbezirkes Pustertal in La Pli

Stehen wir weiter für unsere Heimat ein – als standhafte Tiroler Schützen ENNEBERG PFARRE – Die Scizeri La Pli de Mareo richteten am Sonntag, den 10. Juli 2022 den Bezirkstag des Schützenbezirkes Pustertal aus. Die…

Neuwahlen im Schützenbund: Roland Seppi neuer Landeskommandant

Auf der 57. Bundesversammlung haben sich die 144 Mitgliedskompanien- und Kapellen für das Führungsquartett Roland Seppi, Christoph Schmid, Egon Zemmer und Franzjosef Roner ausgesprochen. BOZEN – Die Südtiroler Schützen haben seit Samstag, den 18. Juni…

Alpenregionstreffen 2022: Passeiertal fest in Schützenhand

ST. MARTIN IN PASSEIER – Ein Bekenntnis zur gemeinsamen Heimat mit ihren Werten und Traditionen haben etwa 7.000 Schützen und Marketenderinnen aus allen Landesteilen Tirols und Bayern am heutigen Sonntag beim 26. Alpenregionstreffen im Passeiertal…

„Psaier verbindet“: Auftakt zum großen Schützentreffen

ST. MARTIN IN PASSEIER – Mit der Übergabe der Alpenregionsfahne, einem Wortgottesdienst und einem Heldengedenken hat am heutigen Samstagabend der offizielle Teil des 26. Alpenregionstreffens der Schützen von Tirol und Bayern im Passeiertal begonnen. Am…

26. Alpenregionstreffen der Schützen in Passeier

Samstag, 14. Mai 2022 16:30 Uhr: Eintreffen der Schützenkompanien von St. Martin in Passeier, Längenfeld, Mayrhofen, Garmisch-Partenkirchen und der Welschtiroler Formation mit den dazugehörigen Musikkapellen. 16:45 Uhr: Aufstellung der Formationen. 17:00 Uhr: Abmarsch zum sternförmigen…
Menü
X
X