Schützen auf dem Weg zum Heiligen Vater nach Rom

TIROL/ROM – Schützen aus allen Landesteilen sind in den frühen Morgenstunden zu einer Wallfahrt nach Rom aufgebrochen. Angeführt vom Bischof der Diözese Innsbruck Hermann Glettler werden 550 Teilnehmer drei Tage in Rom verbringen und unter…
Menü
X
X