Katalonien

Fackelzug für Kataloniens Freiheit

Stille Protestaktion des Südtiroler Schützenbundes vor dem Bozner Gefängnis BOZEN – Rund 200 Schützen und Sympathisanten zeigten am Samstagabend in Bozen ihre Solidarität für Katalonien und den politischen Häftlingen in einem Fahnen- und Fackelzug vom…

Petition und Fackelzug für Kataloniens Freiheit in Bozen angekündigt

Schützenbund fordert Südtiroler Landtag auf, im Katalonienkonflikt die Stimme zu erheben. Stille Protestaktion für Samstagabend in Bozen geplant. BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund fordert im Rahmen einer am Donnerstag übermittelten Petition den Südtiroler Landtag dazu…

Im Namen des Staates, des Volkes und des europäischen Geistes

BOZEN – „Zwischen neun und 13 Jahre Haft für neun katalanische Politiker entschied der spanische Oberste Gerichtshof. Begründung: Aufruhr und Veruntreuung. Zum Vergleich: erst vor kurzem wurde ein Mann aus Eritrea in Memmingen zu 14…

Tiroler Fahnen in Barcelona

BARCELONA/BOZEN – Anlässlich der Feierlichkeiten zum katalanischen Nationalfeiertag ist vergangenen Mittwoch eine Delegation des Südtiroler Schützenbundes nach Barcelona gereist. Vor Ort standen die Marketenderinnen und Schützen Schulter an Schulter mit hunderttausenden Katalanen für Unabhängigkeit und…

IN-! Inde-! Independencia!

BARCELONA/BOZEN – Auf der „Plaça de Sant Jaume“ vor dem katalanischen Regierungspalais werden am 11. September wieder über eine Million Katalanen für die Unabhängigkeit und Selbstbestimmung eintreten. „Visca la republica catalana! Visca, visca! Sie geben…

Teilnehmer für die Fahrt zum katalanischen Nationalfeiertag gesucht

BOZEN/BARCELONA – Wie auch in den letzten Jahren entsendet der Südtiroler Schützenbund auch heuer eine Delegation zum katalanischen Nationalfeiertag, auch DIADA genannt, nach Barcelona. Der Feiertag wird traditionell am 11. September begangen. Das Vorläufige Programm…

Katalonien – Standhaft im Gegenwind

BARCELONA/BOZEN – Eine Delegation des Südtiroler Schützenbundes war am katalanischen Nationalfeiertag am 11. September in Barcelona vor Ort. Die Schützen traten mit mehr als einer Million Katalanen auf den Straßen der Metropole für das Recht…

Selbstbestimmung: Ein großer Sprung ist notwendig!

NALS – Am Freitag, den 04. Mai 2018 fand im Bildungshaus Lichtenburg in Nals eine Podiumsdiskussion unter dem Motto „Selbstbestimmung – ein gefährlicher Traum?!“ statt. Am Podium diskutierten Ex-Senator Karl Zeller, der Journalist Ulrich Ladurner,…

Großkundgebung im Baskenland

BILBAO – Am Osterwochenende nahm eine Delegation des Südtiroler Schützenbundes an einer Kundgebung im Baskenland teil. Dabei wurde zusammen mit weiteren europäischen Minderheitenvertretern aus Flandern, Schottland, Katalonien und dem Veneto für das Recht auf Selbstbestimmung…

Vorzeitiges Weihnachtswunder in Katalonien

BARCELONA/BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund zeigt sich sehr erfreut über den Wahlausgang der katalanischen Regionalwahlen und gratuliert den Unabhängigkeitsbefürwortern zu ihrem fulminanten Sieg. Mit diesem Ergebnis wird der Ausgang des Selbstbestimmungsreferendums vom 1. Oktober nochmals…

Schützen erfreut über Wahlausgang – Eigenstaatlichkeit folgt

BARCELONA/BOZEN – Mit großer Freude nimmt der Südtiroler Schützenbund das Ergebnis des Referendums in Katalonien vom 1. Oktober zur Kenntnis. Laut offiziellen Zahlen der katalanischen Regierung lag die Wahlbeteiligung bei 42 Prozent, was rund 2,2…

Schützen hissen katalanische Fahne

Mit einer riesengroßen katalanischen Fahne bei der Burgruine Maultasch bei Terlan drückt der Südtiroler Schützenbund heute symbolisch seine Solidarität mit dem katalanischen Volk aus. Beim morgen anstehenden Referendum werden die Katalanen selbst bestimmen, wie ihre…
Menü
X
X