Faschismus

  1. SSB
  2. Faschismus
  3. (Seite 3)

Toponomastikabend in Neustift

Ortsnamenproblematik nach wie vor topaktuell NEUSTIFT – Das neue Toponomastikgesetz ist zwar vom Landtag verabschiedet worden, Informations- und Diskussionsbedarf besteht aber nach wie vor. Die Ortsnamenfrage ist nämlich noch lange nicht gelöst, sondern der Ball…

Küssen ohne Ende?

Nun haben Demokraten in Südtirol Benito Mussolini und Ettore Tolomei wachgeküsst. Die Ideologie dieser düsteren Zeit hat nun wieder eine rosige Zukunft. Die zwei sind jetzt willkommen in einem Land, das alles kann, in dem es…

Huldigung von Massenmördern beim nationalen Alpinitreffen

BRUNECK – Die Alpiniveteranen unter der Leitung von ihrem nationalen Präsidenten Corrado Perona  legten am 11. Mai 2012 einen Kranz vor dem faschistischem Alpinidenkmal in Bruneck nieder. Trotz Beteuerungen im Vorfeld des nationalen Alpinitreffens, dass…

Skandal: Bürgermeister legt Kranz an faschistischem Beinhaus nieder

INNICHEN – Im Rahmen der Skimeisterschaften der Alpini wurde auch heuer wieder ein Kranz beim Beinhaus in Innichen niedergelegt. Mit dabei war der Bürgermeister der Marktgemeinde Innichen, Werner Tschurtschenthaler. Und das, obwohl ihn die Pustertaler…

Pusterer Schützen gegen Kranzniederlegung am Innichner Beinhaus

INNICHEN – Am 30. Jänner 2012 beginnt im Hochpustertal die Skimeisterschaft der Alpini. Im vergangenen Jahr fand im Rahmen dieser Veranstaltung eine Kranzniederlegung am Beinhaus statt, an der sich auch der Innichner Bürgermeister Werner Tschurtschenthaler…
Menü
X
X