Faschismus

  1. SSB
  2. Faschismus

2.000 Teilnehmer bei „100 Jahre Marsch auf Bozen“

BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund setzte am 1. Oktober 2022 in Bozen gemeinsam mit dem Südtiroler Heimatbund ein Zeichen für die Heimat und gegen Faschismus. Anlass waren 100 Jahre „Marsch auf Bozen“, bei dem faschistische…

100 Jahre Marsch auf Bozen

Gegen Faschismus – Für Tirol BOZEN – Nach der Annexion Südtirols durch Italien machten sich viele Südtiroler die Hoffnung, dass die Verwehrung des Selbstbestimmungsrechtes sowie die italienische Übergangsverwaltung nur von kurzer Zeit seien. Weit gefehlt!…

Schützenbund fordert historische Wahrheit und Gerechtigkeit in Südtirol

Offener Brief: Südtiroler Schützenbund fordert historische Wahrheit und Gerechtigkeit in Südtirol Gedenkveranstaltung „100 Jahre Marsch auf Bozen“ am 1. Oktober 2022 in Bozen BOZEN – In einem offenen Brief an die Mitglieder der österreichischen Bundesregierung,…

Gedenkfeier zum 100. Todestag von Franz Innerhofer in Bozen

BOZEN – Am Samstag, den 24. April organisierte die Schützenkompanie Bozen gemeinsam mit der Schützenkompanie “Mjr. Eisenstecken” Gries zum 100. Todestag des ersten italofaschistischen Opfers im italienisch besetzen Tirol – Franz Innerhofer – eine Gedenkfeier. Die…

Gedenkfeier zum 100. Todestag von Franz Innerhofer

MARLING – Am Samstag, den 24. April 2021 findet die Gedenkfeier für Franz Innerhofer, dessen Tod sich heuer zum 100. Male jährt, in Marling statt. Die Bundesleitung bittet um zahlreiche Teilnahme an dieser Gedenkveranstaltung, war…

#DNA – DEUTSCH NICHT AMTLICH seit 97 JAHREN

BOZEN – Am 16. August 1865 wurde der Totengräber Südtirols, Ettore Tolomei in Rofreit, also im Kronland Tirol geboren. 154 Jahre später, pünktlich um 6.30 Uhr startete der Südtiroler Schützenbund eine landesweite, 12-stündige Aktion. Der…

Gedenk- und Mahnwache im KZ Prato d’Isarco

Erinnerung an die im italienischen Konzentrationslager „Campo di concentramento Prato d’ Isarco“ gefangen gehaltenen Regimegegner und Soldaten der alliierten Truppen. BLUMAU – Am kommenden Samstag, den 7. September 2019 werden am Gedenkstein des ehemaligen italienischen Konzentrationslagers…

#DNA Südtirol

BOZEN – DNA steht für Desoxyribonukleinsäure, dies ist der Träger der Erbinformation eines Menschen, also die materielle Basis der Gene. In Südtirol steht DNA unter anderem für – DEUTSCH NICHT AMTLICH. Ettore Tolomei, der Totengräber…

Siegesdenkmal: die Lüge benötigt die Stütze des Staates

BOZEN – Als hoffentlich traurigen Schlusspunkt in der Geschichte des sogenannten Siegesdenkmals bezeichnet der neue Landeskommandant des Südtiroler Schützenbund Jürgen Wirth Anderlan die kuriose Nachricht, wonach wenige Jahre nach aufwändiger Restaurierung des Siegesdenkmals nun selbiges…

8. September: Erinnerung an Opfer der faschistischen Diktatur

BLUMAU – Die Schützenkompanien von Karneid, Steinegg und Gummer werden am 8. September 2018 in Blumau am Gedenkstein zur Erinnerung an die im italienische Konzentrationslager „Campo Isarco“  gefangen gehaltenen Soldaten und Regimegegner mit einer Kranzniederlegung…