SSB gegen Immersionsforderung des LBE über die Hintertür

BOZEN – Mit Unverständnis reagiert der Südtiroler Schützenbund auf das Verhalten des Landesbeirates der Eltern, der alle 6 Monate die völlig unprofessionelle Elternumfrage aus der Schublade zieht, welche bereits zweieinhalb Jahre alt ist. Völlig kommentarlos…

CLIL hat versagt, endlich ideologische Scheuklappen ablegen!

BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund nimmt die Ergebnisse der jüngsten „Kolipsi“-Studie der EURAC mit Besorgnis zur Kenntnis. Es sei sehr bedauerlich, dass sich die Kenntnisse in der jeweiligen anderen Landesprache über die Jahre wesentlich verschlechterten.…

Der Beweis: CLIL verschlechtert Sprachniveau

BOZEN – Dass der CLIL-Unterricht in deutschen Schulen kein positives Ergebnis und nichts als Sprachverwirrung bringt, darin wurde der Südtiroler Schützenbund laut jüngster Evaluation zum CLIL-Projekt eindeutig bestätigt. Und dies, obwohl Landesrat Philipp Achammer in…

CLIL-Unterricht widerspricht Autonomiestatut

BOZEN – Landesrat Philipp Achammer hat kürzlich den Maßnahmenkatalog für Mehrsprachigkeit in Branzoll vorgestellt. Dabei behauptete er, dass der CLIL-Unterricht nicht dem Autonomiestatut widerspreche. Dem widerspricht der Südtiroler Schützenbund ganz entschieden. Im Artikel 19 ist…

Deutsche Schule: Zerstörung des Artikels 19 hat begonnen

BOZEN – Immersion durch die Hintertür mit CLIL – so reagiert der Südtiroler Schützenbund in einer Pressemitteilung auf die Einführung des Unterrichtes von Sachfächern in einigen Oberschulen in den Fremdsprachen Italienisch und Englisch. Es ist…
Menü
X
X