100 Jahre

8. August 1923: 100 Jahre Verbot des Namens Tirol

BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund erinnerte in einer Pressekonferenz in Bozen an das 100-jährige Verbot des Namens Tirol durch die italienischen Faschisten und setzte damit ein weiteres Zeichen zum Schwerpunkt „100 Jahre Namenslos“. An der…

Toponomastik nachhaltig und historisch gerecht lösen!

BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund nimmt die Debatten, die rund um die eigene erste Plakataktion in diesem Jahr, zum Thema Toponomastik entstanden sind, zum Anlass, den eigenen Standpunkt in der Ortsnamenfrage zu untermauern und neuerlich…

Südtirol 100 Jahre Namenlos

BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund hielt am Dienstag, 28. März 2023 eine Pressekonferenz an der Bushaltestelle Kaiserau in Bozen ab, um die laufende Plakat-Aktion zur Toponomastik „100 Jahre Namenlos“ vorzustellen. An der Pressekonferenz teil nahmen…

11. November: Das Land Tirol in Trauer

BOZEN – Am Freitag, den 11. November 2022 jährt sich zum 104. Male der Tag, an dem italienische Truppen im Jahre 1918 den Brenner und das Gebiet von Toblach erreicht, und damit die Zerreißung Tirols…

100 Jahre Marsch auf Bozen

Gegen Faschismus – Für Tirol BOZEN – Nach der Annexion Südtirols durch Italien machten sich viele Südtiroler die Hoffnung, dass die Verwehrung des Selbstbestimmungsrechtes sowie die italienische Übergangsverwaltung nur von kurzer Zeit seien. Weit gefehlt!…

100 Jahre Zerreißung Tirols – 100 Jahre Unrecht im Herzen Europas

BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund gedenkt an diesem 10. Oktober 2020 der hundertjährigen Zerreißung Tirols. Pünktlich um 19.20 Uhr werden bei über 30 historischen Stätten im Süden Tirols rote Leuchtfeuer entzündet. Die historischen Stätten stehen…

Luis Schönauer feierte seinen 100. Geburtstag

TIERS – Luis Schönauer feierte am 31. Dezember 2018 im Altenheim in Tiers seinen 100. Geburtstag. Zu diesem Anlass gratulierten die Schützenkameraden und Marketenderinnen des Bataillons Eggental, Bataillonskommandant Martin Tutzer, Bezirksmajor Lorenz Puff, Major Sepp…

Requiem für die Gefallenen 1915-1918

SAND IN TAUFERS – Am Sonntag, 18. November 2018 fand die Uraufführung des „Requiems für die Gefallenen“ in der Pfarrkirche von Taufers statt. Anlässlich des Gedenkjahres „100 Jahre Ende des I. Weltkrieges und Zerreißung Tirols“…

Große Gedenkfeier in Auer

Schützen aus ganz Tirol und Bayern haben sich am Sonntag zu einer großen Gedenkfeier am k. u. k. Kriegerfriedhof in Auer anlässlich des Endes des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren eingefunden. „Floskeln sind kein Mittel…

100 Jahre Republik Österreich – Festakt unter Salzburger Kommando

WIEN – Zum 100-Jahr-Jubiläum der Gründung der Republik Österreich erwiesen am 21. Oktober 2018 die Salzburger Schützen der Republik Österreich die Ehre. Landeshauptmann Wilfried Haslauer führte die Delegation mit 87 Schützenkompanien und 26 Musikkapellen an.…

11. November: Das Land Tirol in Trauer

BOZEN – Am Sonntag, den 11. November 2018 jährt sich zum 100. Male der Tag, an dem italienische Truppen im Jahre 1918 den Brenner und das Gebiet von Toblach erreicht, und damit die Zerreißung Tirols…