Archiv

Sammlung aller archivierten Beiträge

Petition und Fackelzug für Kataloniens Freiheit in Bozen angekündigt

Schützenbund fordert Südtiroler Landtag auf, im Katalonienkonflikt die Stimme zu erheben. Stille Protestaktion für Samstagabend in Bozen geplant. BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund fordert im Rahmen einer am Donnerstag übermittelten Petition den Südtiroler Landtag dazu…

Im Namen des Staates, des Volkes und des europäischen Geistes

BOZEN – „Zwischen neun und 13 Jahre Haft für neun katalanische Politiker entschied der spanische Oberste Gerichtshof. Begründung: Aufruhr und Veruntreuung. Zum Vergleich: erst vor kurzem wurde ein Mann aus Eritrea in Memmingen zu 14…

Vinschger und Burggräfler Schützenjugend auf historischen Spuren

MORTER – Anfang Oktober trafen sich die Jungschützen aus den Bezirken Burggrafenamt/Passeier und dem Vinschgau wieder zum alljährlichen gemeinsamen Herbstausflug. Diesmal ging es nach Morter am Eingang des Martelltales zur Besichtigung der bekannten Kapelle St.…

Pustertaler Haupt- und Obleutetreffen

LUTTACH/STEINHAUS – Im Ahrntal trafen sich am Samstag, den 5. Oktober 2019 die Haupt- und Obmänner der Schützenkompanien des Südtiroler Pustertales mit jenen des Schützenviertels Osttirol. Das alle zwei Jahre stattfindende Treffen soll ein Gedankenaustauch…

„Immer wieder, immer wieder, immer wieder Rom!“

BOZEN – „Unsere Autonomie ist derzeit gleich viel wert wie ein Regenschirmgeschäft in der Sahara“, so Jürgen Wirth Anderlan, Landeskommandant des Südtiroler Schützenbundes in einer Aussendung. Jüngstes Beispiel dafür sind die Verhandlungen zu den Lohnerhöhungen…

Euregio-Fest: Schützen überreichen Resolution

Euregio Fest in Neumarkt „Im Jahre 2011 gegründet, vereint die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino heute rund 1,8 Mio Menschen…„ „…Wir leben die Zusammenarbeit Tag für Tag, wir wollen aufzeigen, was wir tun, welchen Mehrwert wir schaffen und…

Tiroler Fahnen in Barcelona

BARCELONA/BOZEN – Anlässlich der Feierlichkeiten zum katalanischen Nationalfeiertag ist vergangenen Mittwoch eine Delegation des Südtiroler Schützenbundes nach Barcelona gereist. Vor Ort standen die Marketenderinnen und Schützen Schulter an Schulter mit hunderttausenden Katalanen für Unabhängigkeit und…

Drei Vereine, ein Ziel: „Stoppt den Ausbau des Flughafens!“

BOZEN – Unverantwortlich, unverständlich, untragbar: Das Unterland wehrt sich gegen den Ausbau des Flughafens. Unter dem Motto „Drei Vereine, ein Ziel“, stellten Bauernbund, Schützenbezirk und AVS Sektion Unterland heute einen offenen Brief an Landeshauptmann Kompatscher…

IN-! Inde-! Independencia!

BARCELONA/BOZEN – Auf der „Plaça de Sant Jaume“ vor dem katalanischen Regierungspalais werden am 11. September wieder über eine Million Katalanen für die Unabhängigkeit und Selbstbestimmung eintreten. „Visca la republica catalana! Visca, visca! Sie geben…

#GZ – Gegen Zwangsehe

Blecherne Hochzeit BOZEN – Das Jubiläum ist Blech, denn es war eine Zwangsehe, die vor genau hundert Jahren im Pariser Vorort Saint-Germain angeordnet und vollzogen wurde. Damals wurde Südtirol gegen seinen Willen mit Italien vermählt.…

Vorstand des Herz Jesu Notfonds neu bestellt

Paul Bacher als Obmann bestätigt BOZEN – Am Donnerstag, den 29. August 2019 hat die ordentliche Vollversammlung des Herz Jesu Notfonds mit Neuwahlen des Vorstandes stattgefunden. Nach der Begrüßung durch Obmann Paul Bacher haben die anwesenden Mitglieder…

#DNA – DEUTSCH NICHT AMTLICH seit 97 JAHREN

BOZEN – Am 16. August 1865 wurde der Totengräber Südtirols, Ettore Tolomei in Rofreit, also im Kronland Tirol geboren. 154 Jahre später, pünktlich um 6.30 Uhr startete der Südtiroler Schützenbund eine landesweite, 12-stündige Aktion. Der…

60 Jahre Schützenkompanie Peter Sigmayr Olang

OLANG – Im Jahre 1959 wurde in Olang, anlässlich des 150-jährigen Jubiläums des Tiroler Freiheitskrieges von 1809 eine Schützenkompanie gegründet. Am 18. August feierte die Schützenkompanie Peter Sigmayr nun ihr 60-jähriges Bestehen. Der Tharerwirt von…

Landeskommandant Jürgen Wirth Anderlan im RAI Morgengespräch

BOZEN – Am Samstag, den 17. August 2019 war Landeskommandant Jürgen Wirth Anderlan zu Gast in der RAI-Radiosendung „Morgengespräch“ zum Thema DNA – Deutsch nicht amtlich. Die Sendung dauerte 10 Minuten und kann hier nachgehört…
Menü
X
X