Archiv

Sammlung aller archivierten Beiträge

Günther-Obwegs-Preis 2022 ausgelobt

BOZEN – Vor acht Jahren kam Günther Obwegs, Heimatforscher, Autor und Ladinerreferent im Südtiroler Schützenbund, bei einem tragischen Unfall ums Leben. Im Gedenken an seine Leistungen hat der Südtiroler Schützenbund im Jahr 2014 den Günther-Obwegs-Preis…

500 „Dirndln“ für die Bienen

Pflanzaktion der Kornelkirsche des Schützenbezirkes Bozen ein voller Erfolg „Frühstück für die Bienen wird serviert“ TERLAN – Im September des vergangenen Jahres hat der Schützenbezirk Bozen eine Aktion zum Schutz der Bienen auf den Weg…

5 Promille: Schenk dein Geld nicht dem Staat!

BOZEN – Demnächst müssen all jene, die 2020 ein Arbeitsverhältnis oder sonstige erwerbsmäßige Einkünfte hatten, die Steuererklärung machen. Dabei gibt es unter anderem die Möglichkeit, 5 Promille der bereits einbehaltenen Steuer zusätzlich zu den 8 Promille für…

Schützenzeitung Nr. 1-2021

TIROL – Die erste Ausgabe der Tiroler Schützenzeitung des Jahres 2021 steht nun auf der Webseite des Südtiroler Schützenbundes zum Lesen bereit.
Das Heilig Grab in der St. Peter Kirche in Lana (Foto: Egon Zemmer)

Ostern: “Halleluja, Jesus lebt!”

TIROL – Wir feiern an Ostern das Fest der Auferstehung von Jesus Christus. Was wir also an jedem Sonntag feiern, erlebt in diesen Tagen seinen Höhepunkt. So zeichnen wir in den Gottesdiensten Jesu Weg nach:…

Landesweite Josefifeiern

BOZEN – Der heilige Josef ist Schutzpatron der Arbeit und des Handwerks (besonders der Tischler und Zimmerer). Er wird seit Papst Pius IX. als Patron der gesamten katholischen Kirche verehrt. Zudem wird er durch ein…

EU-Präzedenzfall mit schweren Folgen

Katalanische Abgeordnete verlieren Immunität STRASSBURG/BOZEN – Drei katalanischen EU-Abgeordneten ist die politische Immunität bei einer Abstimmung im Europäischen Parlament am Montag aberkannt worden. Die drei Politiker sind führende Köpfe der katalanischen Selbstbestimmungsbewegung. Als am Montag…

Flammenschrift ES REICHT!

SCHENNA – Der Schützenbezirk Burggrafenamt/Passeier hat am Samstagabend, den 6. März 2021 am Schennerberg eine Flammenschrift mit dem Wortlaut „Es reicht!“ entzündet, mit der er sichtlich die Meinung zu den untragbaren Zuständen bei der jetzigen…

Andreas Hofer die Ehre erwiesen

Vorsicht und Mut sind in schwierigen Zeiten gefragt MERAN – Die große Landesfeier im Gedenken an Andreas Hofer konnte heuer nicht wie gewohnt unter großer Teilnahme der Bevölkerung und der Schützenabordnungen stattfinden. In guten Zeiten…

Andreas-Hofer-Gedenkfeier in Mantua

BOZEN/MANTUA – Seit fast 40 Jahren wird alljährlich in Mantua des Tiroler Freiheitskämpfers Andreas Hofer durch den Südtiroler Schützenbund in Zusammenarbeit mit den Behörden von Mantua gedacht. In Zeiten großer Krise und Not haben die…

Videopremiere Andreas-Hofer-Gedenkfeier in Mantua

BOZEN/MANTUA – Heuer würde der Schützenbezirk Bozen am 20. Februar die Andreas-Hofer-Gedenkfeier in Mantua durchführen. Die derzeitigen Umstände lassen ein Ausrücken jedoch nicht zu. Trotzdem soll dieser Tag wegen der Pandemie nicht ohne Gedenken verstreichen…

Schützenbund erfreut über Wahlausgang in Katalonien

BOZEN – Bei der am Sonntag in Katalonien stattgefunden Regionalwahlen haben Pro-Unabhängigkeits-Parteien die meisten Stimmen auf sich vereinen können. Über diesen Wahlausgang ist der Südtiroler Schützenbund sehr erfreut, spiegelt er doch den Wunsch nach Selbstbestimmung…

Schützenzeitung Nr. 6-2020

TIROL – Die sechste Ausgabe der Tiroler Schützenzeitung des Jahres 2020 steht nun auf der Webseite des Südtiroler Schützenbundes zum Lesen bereit.

Südtirol bewegt sich auf dünnem Eis

BURGGRAFENAMT/PASSEIER – Wenn man sich die Ereignisse der letzten Wochen und Monate anschaut, erscheint es fragwürdig, ob die Entscheidungen der Landesregierung zur Pandemiebekämpfung für Südtirol tragbar sind. Durch das offensichtliche Versagen dieser Landesregierung wird nach…
Menü
X
X