Referate

Andreas Hofer soll der Stadt Münster als Straßennamengeber bleiben

Südtiroler Schützenbund lädt zu offener Debatte ein BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund lädt die Stadt Münster dazu ein, die Streichung der Straßennamensgebung zugunsten Andreas Hofers zu überdenken und eine konstruktive Debatte zu den historischen Fakten…

Jungschützen-Zeltlager „Abenteuer Naturpark“

ALTREI – Unter dem Motto „Abenteuer Naturpark” kamen an die 120 Jungschützen und Jungmarketenderinnen sowie deren Betreuer nach Altrei, um vom 27. bis 30. Juli vier abwechslungsreiche Tage zu erleben. Am Donnerstag wurden die Zelte…

Klares Nein zur Entfernung der Gipfelkreuze auf unseren Tiroler Bergen

BOZEN – Der Kulturreferent des Südtiroler Schützenbundes, Martin Robatscher, nimmt in einer Presseaussendung zum neuerlichen Versuch, die Gipfelkreuze zu entfernen, Stellung und ruft den CAI dazu auf, die eigenen Hausaufgaben zu erledigen. „An unseren Bergen…

Gerüstet für die Herz-Jesu-Feier?

TIROL – Textsicher und singfest miteinander bei beeindruckenden Bergfeuern das Herz-Jesu-Gelöbnis erneuern, ist neben den erfolgreichen Liederbüchern auch mit einer App möglich. Unter dem Titel „Tiroler Lieder, g’sungen und g’spielt“ werden rund 150 bekannte Lieder…

Südtiroler Jugendvereine bringen Herz-Jesu-Fest zum Leuchten

BOZEN – Vier Südtiroler Jugendvereine wollen mit einem gemeinsamen Projekt dazu beitragen, dass immer mehr junge Menschen das Herz-Jesu-Fest schätzen und lieben lernen. Am Donnerstag, den 8. Juni 2023 stellten die beteiligten Vereine im Rahmen…

Feuerherz – Herz-Jesu Projekt der Jugendvereine Südtirols

TIROL – Seit über zwei Jahrhunderten ist das Herz-Jesu-Fest tief in unserer Landes-DNA verwurzelt. Vier Südtiroler Jugendvereine werden diese wertvolle und wunderschöne Tradition den junge Menschen zeigen. Die Alpenvereinsjugend, die Bauernjugend, die Jungschützen und die…

Auf zum 4. Tiroler Marketenderinnen-Treffen

ST. MICHAEL AN DER ETSCH – Am Sonntag, den 25. Juni 2023 findet das vierte Marketenderinnen-Treffen in St. Michael a.d.Etsch statt. Die Schützenkompanie Königsberg wird dabei der Gastgeber sein. Programm: 9.30 Uhr: Eintreffen und Aufstellung…

Unterstützung für Arbeitstisch zu Brennpunkten an Südtirols Schulen

TRAMIN – Der Schützenbezirk Süd-Tiroler Unterland nimmt unter Bezirksmajor Peter Frank zu den derzeitigen Entwicklungen im Schulwesen dezidiert Stellung. „Schülerinnen und Schüler unter Angstzuständen, sexuelle Belästigung und allerlei Missstände: An Südtirols Schulen brennt aktuellen medialen…

32. Tiroler Landesjungschützenschießen ein voller Erfolg

TIROL – Am 5. und 6. Mai 2023 wurde im Tiroler Unterland, genauer in Kramsach, Kundl und Breitenbach das 32. Gesamt-Tiroler Landesjungschützenschießen abgehalten. Fast 400 junge Schützen und Marketenderinnen sind mit ihren Betreuern aus allen…

Landesmarschierwettbewerb: SK Lana holt ersten Platz!

NEUMARKT – Seit dem Jahr 2000 rücken die Südtiroler Schützen wieder mit Säbel und Gewehren aus. Damit einher geht ein intensives Exerzieren in den Waffen. Marschierproben und Ausrückungen erfolgen nach einem genau festgelegten, einheitlichen Protokoll.…

Landesmarschierwettbewerb Tradition in Bewegung

BOZEN – Seit dem Jahr 2000 rücken die Südtiroler Schützen nun wieder mit Säbel und Gewehren aus. Damit einher geht ein viel intensiveres Exerzieren als früher. Marschierproben und Ausrückungen erfolgen nach einem genau festgelegten, einheitlichen…

Tradition in Bewegung

NEUMARKT – Seit dem Jahr 2000 rücken die Südtiroler Schützen wieder mit Säbel und Gewehren aus. Damit einher geht ein viel intensiveres Exerzieren als früher. Marschierproben und Ausrückungen erfolgen nach einem genau festgelegten, einheitlichen Protokoll.…