Allgemein

Die Minderheitenschule im fremdsprachigen Umfeld

BOZEN – An der Universität Bozen fand am Samstag, 18. November 2023 eine internationale Tagung zum Thema „Die Minderheitenschule im fremdsprachigen Umfeld“ statt. Renommierte Wissenschaftler aus dem In- und Ausland präsentierten internationalrechtliche Vorgaben und Beispiele…

Schützendelegation im Europäischen Parlament

Minderheitenvertreter aus ganz Europa diskutieren zum Thema „Bloody Papers or Peacefull Agreements“ BRÜSSEL – Im Europäischen Parlament hat kürzlich eine Delegation des Südtiroler Schützenbundes bei einer internationalen Konferenz zum Thema Minderheitenschutz mitgewirkt. Im Fokus stand…

11. November: Das Land Tirol in Trauer

BOZEN – Am 11. November 2023 jährt sich zum 105. Male der Tag, an dem italienische Truppen im Jahre 1918 den Brenner und das Gebiet von Toblach erreicht, und damit die Zerreißung Tirols vollzogen haben.…

Tagung: Die Minderheitenschule im fremdsprachigen Umfeld

Die Minderheitenschule im fremdsprachigen Umfeld: Internationale Vorgaben, empirische Beispiele, Lösungsansätze 18. November 2023 von 09.00 – 21.00 Uhr, Hörsaal D1.02, Universität Bozen BOZEN – Die Organisation eines effizienten, gut funktionierenden Schulwesens ist eine zentrale Herausforderung…

Grauner Schützen im Bunker – Führung durch unbekannte Geschichte

RESCHEN – Zu einer besonderen Veranstaltung hat kürzlich die Schützenkompanie Feldpater Fructuos Padöller Graun eingeladen. Unter der fachkundigen Führung von Bürgermeister Franz Prieth wurde ein Teil der selbst Einheimischen unbekannten Bunkeranlage in Reschen besichtigt. Hauptmann…

Großer Zapfenstreich zum Nationalfeiertag

INNSBRUCK – Traditionell beginnen in Tirol am Vorabend zum Nationalfeiertag mit dem „Großen Österreichischen Zapfenstreich“ die Feierlichkeiten rund um den 26. Oktober. Das Österreichische Bundesheer führte diesen Festakt mit den Tiroler Schützen und Abordnungen weiterer…

Landeskommandantentreffen der Schützen der Alpenregion 2023

BRIXEN – Am 21. Oktober 2023 fand das diesjährige Landeskommandantentreffen turnusgemäß in Südtirol statt. Landeskommandant Mjr. Roland Seppi konnte dazu die Teilnehmer um die Mittagszeit mit einem ganz besonderen Austragungsort, nämlich die Räumlichkeiten des Weißen…

Ein teurer Traum…

VINSCHGAU – Die Bezirksleitung der Vinschger Schützen spricht dem Bob-Fahrer Patrick Baumgartner das tiefste Mitgefühl aus, weil sein „größter Traum“ geplatzt ist und weil er eine so große „Bitterkeit, Enttäuschung und Traurigkeit“ verspürt. Die Vinschger…

Pustertaler Haupt- und Obleutetreffen 2023

BRUNECK/ST. LORENZEN – Der Waldfriedhof in Bruneck am Kühbergl ist ein Soldatenfriedhof für Gefallene des Ersten und Zweiten Weltkrieges, dort trafen sich am Samstag, den 14. Oktober 2023 die Führungen der Schützenkompanien des Südtiroler Pustertales mit…

Salvini am Brenner: Südtiroler Solidarität mit Nordtirol

BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund nimmt zum heutigen Besuch des italienischen Infrastrukturministers Matteo Salvini Stellung und drückt der Nordtiroler Bevölkerung seine volle Solidarität aus. Während sich die Bevölkerung Nordtirols gegen die Transitlast zu Recht zu…

Heimat ohne Grenzen, Einheit im Glauben

ABSAM – Am Sonntag, den 8. Oktober 2023, trafen sich bereits zum 58. Mal hunderte Schützen, Marketenderinnen, Ehrenkranzträger, Angehörige und Freunde zur traditionellen Schützenwallfahrt im Marien-Wallfahrtsort Absam! Dieses Jahr fand die Gesamt-Tiroler Schützenwallfahrt erstmals als…

Südtiroler Ehrenamt am Scheideweg: Landesregierung, Ziel verfehlt?

BOZEN – Bei den Südtiroler Vereinen sitzt die Enttäuschung hinsichtlich des Südtiroler Ehrenamtes mehr als tief. Vertreter der Südtiroler Landesregierung und insbesondere der Landeshauptmann Arno Kompatscher hatten immer wieder Lösungen in den Raum gestellt, die…