Allgemein

  1. SSB
  2. Allgemein
  3. (Seite 114)

Hoyerswerda im südlichen Tirol?

BOZEN – Wer kennt nicht den Namen dieser Stadt, wo vor 21 Jahren ausländerfeindliche Pogrome stattfanden. In der Nacht auf den 3. Mai 2012 wurde eine Grenze überschritten, die in unserem Land nie wieder überschritten…

47. Bundesversammlung des Südtiroler Schützenbundes

BOZEN – Am Samstag, dem 28. April 2012 hat die 47. Bundesversammlung des Südtiroler Schützenbundes im Waltherhaus in Bozen stattgefunden. Rund 400 Schützen haben daran teilgenommen. Der Versammlung ging ein feierlicher Gottesdienst in der Bozner…

Mitgliederstatistik SSB im Jahre 2012

BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund zählt derzeit 140 Mitgliedskompanien sowie 3 Schützenkapellen (Kapelle Unterland, Meransen und Pichl) mit insgesamt 5.066 (+4) aktiven Mitgliedern. Davon sind: 433 Jungschützen und Jungmarketenderinnen, 665 Marketenderinnen (ohne Jungmarketenderinnen), 3.968 Schützen und Offiziere.…

47. Ordentliche Bundesversammlung des SSB

BOZEN – Am Samstag, dem 28. April 2012, findet die 47. Ordentliche Bundesversammlung des Südtiroler Schützenbundes im Waltherhaus in Bozen statt. Zuvor erfolgt um 15.00 Uhr die Aufstellung der Teilnehmer und Ehrengäste (unter anderem Erzherzog…

Heimat: Von unseren Kindern nur geliehen

Plakate im Ahrntal BRUNECK – Noch nie ist in Südtirol so viel und so spekulativ gebaut worden, wie in den letzten beiden Jahrzehnten. In der Bevölkerung macht sich Unbehagen über die Zersiedelung unseres Landes bemerkbar.…

Die Ansprachen und Reden zum Freiheitsmarsch

BOZEN – “Wir haben uns hier auf dem Landhausplatz versammelt, vor einem der drei Landhäuser in Tirol, in denen grundlegende Entscheidungen für unseren Lebensraum durchdacht werden. Und genau das machen wir heute auch, und wir…

Vinschger Bezirksschießen für Kaiser Karl

Vinschger Schützen stellen Treffsicherheit unter Beweis GOLDRAIN – Am Samstag, den 14. April 2012 fand am Schießstand von Goldrain, die Eröffnung des 23. Bezirksschießen des Schützenbezirks Vinschgau statt. Das Schießen wurde zu Ehren des letzen…

Früher: Raumordnung – Heute: RaumUNordnung!

BRUNECK – Bereits 1997 hat der Heimatpflegeverband das damals neue Landesraumordnungsgesetz heftig kritisiert und vor Zersiedelung und Verhüttelung des ländlichen Raumes gewarnt. Seither wurden zudem viele Schleusen geöffnet, welche das Land nachhaltig negativ prägen. Viele…

Extremisten bleiben außen vor!

BOZEN – Jüngst ist der Ordnungsdienst des Südtiroler Schützenbundes zusammengekommen, um die letzten organisatorischen Details des gesamten Ablaufs des Freiheitsmarsches “Ohne Rom in die Zukunft” zu besprechen. Unter anderem wurde im Auftrag der Bundesleitung beschlossen,…

Starke Teilnahme des Schützenbezirkes Bozen

Schützenbezirk Bozen steht hinter dem Freiheitsmarsch und wird stark daran teilnehmen. BOZEN – Bei der Bezirksversammlung des Schützenbezirkes Bozen am Dienstag, den 10. April 2012 in Eppan, haben die Hauptleute die letzten organisatorischen Details für…