SOKO Tatort Alto Adige

Mühlbach oder Rio Pusteria?

Tourismusverein setzt auf Tolomei statt auf Authentizität MÜHLBACH – “Die Mühlbacher Tourismustreibenden scheinen sich des eigenen Ortsnamens zu schämen”, so die SOKO Tatort “Alto Adige” in einer Aussendung. “Wie sonst kann es sein, dass der…

Spurensicherung in Gröden: die Bevölkerung will mitentscheiden

ST. ULRICH/URTIJËI – Zur Spurensuche der besonderen Art hatte die Schützenkompanie St. Ulrich am Freitag, den 11. April 2014 im Kongresshaus in St. Ulrich eingeladen. Der Schützenhauptmann Patrick Kostner begrüßte die Anwesenden in einer kurzen…

Spurensuche zur Toponomastik in Goldrain

GOLDRAIN – Kürzlich fand im Graf-Hendl-Saal auf Schloss Goldrain ein Vortrag unter dem Titel „Orts- und Flurnamen – Spurensuche zur Toponomastik“ statt. Referent war Hptm. Arno Rainer von der Schützenkompanie Goldrain. Er ist Mitglied der…

Wann seid ihr endlich soweit?

Bozner Bürgermeister hält an faschistische Straßennamen fest. BOZEN – Die SOKO Tatort “Alto Adige” des Südtiroler Schützenbundes reagiert in einer Pressemitteilung auf das Interview mit Bozens Bürgermeister Luigi Spagnolli in der “Neuen Südtiroler Tageszeitung” vom…

Sieht so die versprochene Lösung aus?

Neue Landestoponomastik in Olang OLANG – Bisher war die Örtlichkeit “Gassl” in der Gemeinde Olang stets nur einsprachig beschildert. Der historisch gewachsene Ortsname war völlig ausreichend. “Keiner störte sich daran, keiner der zahlreichen Urlauber am…

Die BAZ: “Porzellouna! Wird ein Traum Wirklichkeit?”

MERAN – In der aktuellen Ausgabe der Burggräfler Bezirkszeitschrift “BAZ”, die jeden Haushalt im Burggrafenamt erreicht, ist ein ausführlicher Bericht über die Teilnahme einer Delegation des Südtiroler Schützenbundes beim Unabhängigkeitstag in Barcelona abgedruckt. Redakteur Georg…

Schluss mit faschistischen Zweitnamen

Schutzhütten erhalten ursprüngliche Namen zurück BOZEN – Die Arbeitsgruppe des Südtiroler Schützenbundes zu den Ortsnamen, SOKO Tatort “Alto Adige”, begrüßt die jüngsten Entwicklungen in Sachen alpiner Ortsnamen. Künftig sind die Südtiroler Schutzhütten wieder einnamig. Mit…

Willkommen in Buchenstein

BUCHENSTEIN – Nahezu 100 Jahre nach dessen Entfernung durch die Faschisten ist dieser historisch gewachsene Name wieder auf den Ortstafeln an den Grenzen der Gemeinden Col/Verseil (Colle S. Lucia) und Fodom/Buchenstein (Livinallongo del Col di…

Aktion Ortsnamen – Spurensicherung im Burggrafenamt

LANA – Zur Spurensuche der besonderen Art laden die Lananer Schützen am Mittwoch, den 24. April 2013 um 20.00 Uhr im Raiffeisenhaus in Lana ein. In Zusammenarbeit mit der vom Südtiroler Schützenbund ins Leben gerufenen…

Ortsnamenproblematik wieder ein heißes Diskussionsthema

INNICHEN – Gerade jetzt, wo das soeben erst vom Landtag verabschiedete Landesgesetz zur Ortsnamengebung von Rom auch schon wieder rückverwiesen wurde, ist die Ortsnamenfrage wieder aktuell wie nie zuvor. Wie groß der Informations- und Diskussionsbedarf…
Menü
X
X