Arbeitsgruppen

Der Präsident des Gemeindeverbandes muss Farbe bekennen

BOZEN – Mit großer Verwunderung nimmt der Landeskommandant des Südtiroler Schützenbundes, Mjr. Elmar Thaler die jüngsten Aussagen des Vahrner Bürgermeisters und Präsidenten des Südtiroler Gemeindeverbandes Andreas Schatzer im Bezug zur Toponomastik zur Kenntnis. „Es kann…

Enkelin des Diktators Mussolini wehrt sich gegen Namensänderung

BOZEN – Lange Zeit änderten ihre politischen Vorbilder Namen willkürlich – nun wurde ein Mitglied der Familie Mussolini fast selbst Opfer einer solchen Namensänderung. Alessandra Mussolini, Enkelin von Benito Mussolini, wehrt sich vehement dagegen. In…

„150 Jahre Brennerbahn“ – Italienisch-nationalistische Jubiläumslok

TIROL – 150 Jahre Brennerbahn. Anlass genug, dieses Jubiläum gebührend zu feiern. Verbindet doch die von 1864 bis 1867 vollendete Strecke die Tiroler Landesteile. Umso unverständlicher, dass der Jubiläumslok „150 Jahre Brennerbahn“ von der Österreichischen Bundesbahn eine Gestaltung…

Unabhängigkeit im Mittelpunkt

BARCELONA – Vom 1. bis 3. April 2017 fand in Barcelona eine mehrtägige Sitzung des Vorstandes der Nichtregierungsorganisation International Commission of European Citizens (ICEC) statt. Bei diesem Meeting war auch eine Delegation der Arbeitsgruppe IATZ…

HJNF: Herzlichen Dank für die Unterstützung!

BOZEN – Ein besonderer Dank ergeht an dieser Stelle an folgende Schützenkompanien und Personen, die den Herz-Jesu-Notfonds mit einer Spende finanziell unterstützt haben: Spenden im Jahr 2015 (Stand vom 01.09.-31.12.2015): SK Burgstall (€ 90,-), SK…

Unabhängigkeitsvertreter treffen sich in Brüssel – Schützenbund dabei

BRÜSSEL – Am 11. Januar 2017 fand im Europäischen Parlament in Brüssel das zweite Internationale Symposium zum Thema Selbstbestimmung statt. Es wurde von der Nichtregierungsorganisation International Commission of European Citizens (ICEC) veranstaltet. Die Arbeitsgemeinschaft IATZ…

Toponomastik-Internetseite des SSB in neuem Kleid

BOZEN – Das Thema Toponomastik ist seit einigen Wochen wieder aktueller denn je. Es wird über eine Lösung in der Toponomastikfrage diskutiert. Doch noch immer herrscht Uneinigkeit. Der Südtiroler Schützenbund möchte nochmals unterstreichen, dass nur…

Südtiroler Fahnen in Barcelona

BARCELONA/BOZEN – Wie bereits in den Jahren zuvor war der Südtiroler Schützenbundes dieses Wochenende beim katalanischen Unabhängigkeitstag „Diada“ in Barcelona vertreten. Gemeinsam mit hunderttausenden von Katalanen wurde für die Selbstbestimmung demonstriert. Bereits am Samstag war…

Faschistisches Unrecht darf nicht fortbestehen!

BOZEN – Der italienische Staat verbietet offenbar die Abschaffung der faschistischen Ortsnamen. Die römische Regierung hatte das Südtiroler Landesgesetz zur Toponomastik vor dem italienischen Verfassungsgericht angefochten. Südtirol könne, laut Regierung in Rom, keine italienischen (in…
Menü
X
X