Allgemein

Andreas-Hofer-Landesgedenkfeier am Bergisel

INNSBRUCK – Am 20. Februar 2024, dem 214 Todestag von Andreas Hofer, fand traditionsgemäß die Andreas-Hofer-Landesgedenkfeier am Bergisel statt. Bei leichtem Regen legten Landeshauptmann Anton Mattle (Nord-Tirol) und Landeshauptmann Arno Kompatscher (Süd-Tirol) bei der würdigen…

Andreas-Hofer-Landesfeier: Standhaft im Gegenwind!

MERAN – Die Landesfeier zum Todestag Andreas Hofers, die vom Südtiroler Schützenbund ausgerichtet wird, findet traditionell in Meran statt, so auch am Sonntag, 18. Februar 2024, wo sich ganz Tirol vereint. Nach der Aufstellung der…

Tiroler Schützen gedenken an Andreas Hofer

MANTUA – Andreas Hofer wurde am 20. Februar 1810 am Richtplatz an der Porta Nuova in Mantua standrechtlich erschossen. Bereits damals versuchten angesehene Mantuaner Bürger den Tiroler Freiheitshelden Andreas Hofer freizukaufen, woraus eine hohe Anerkennung durch die…

Aufruf zur Andreas-Hofer-Landesfeier

MERAN – Am Sonntag, den 18. Februar 2024 findet in Meran mit Beginn um 15.00 Uhr die große Andreas-Hofer-Landesgedenkfeier statt, zu der auch die Bevölkerung herzlich eingeladen ist. Die Schützenkompanien und Abordnungen aus ganz Tirol…

Die Dornenkrone – Ein Symbol der Einheit

Die Schützenkompanie „Andreas Hofer“ plant die Integration der Dornenkrone im neuen Kreisverkehr von St. Leonhard ST. LEONHARD IN PASSEIER – Die Schützenkompanie „Andreas Hofer“ hat kreative Pläne für den neu errichteten Kreisverkehr an der Dorfeinfahrt…

Tiroler Landeskommandanten in Wien

WIEN – Der Tirolerball in Wien ist im Rahmen der traditionsreichen Wiener Ballkultur ein jährlicher Ball, der vom Tirolerbund im Wiener Rathaus organisiert wird und Menschen aus Tirol, Tiroler in Wien sowie Gäste aus aller…

Dringende Maßnahmen für unsere deutschen Schulen erforderlich!

BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund stärkt der Bozner Stadträtin Johanna Ramoser in ihrem Engagement für die Zukunft der deutschen Schule in Bozen den Rücken. Gleichzeitig fordert er die Südtiroler Landesregierung auf, in allen Problemschulen das…

Besorgt über Regierungsbeteiligung von Fratelli d’Italia

BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund kritisiert den Umstand scharf, dass Landeshauptmann Kompatscher eine Koalition mit Fratelli d‘Italia, der Nachfolgeorganisation von Alleanza Nazionale und Movimento Sociale Italiano (MSI) eingegangen ist, und fordert politische Klarstellungen. 100 Jahre…

Rückendeckung für Kommissarin Pechlaner bei Zweisprachigkeitsprinzip

BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund begrüßt den Umstand, dass die kommissarische Verwalterin des Sanitätsbetriebes Irene Pechlaner jenen 400 Mitarbeitern ohne Zweisprachigkeitsnachweis den Arbeitsvertrag nicht verlängern will, und fordert auch die neue Landesregierung auf, an dieser…

Weihnachtsbotschaft: „Herbergsuche“

TIROL – Von alters her waren die Menschen von der Herbergsuche berührt. Jeder kann die Verzweiflung des Josef nachvollziehen, der in Betlehem Quartier für die hochschwangere Maria suchte und keines fand. Niemand wollte oder konnte…