Einloggen

Wenn du dich hier anmeldest, stehen dir mehrere Möglichkeiten auf unserer Webseite zur Verfügung. Du kannst bei Aktuellberichten Kommentare schreiben, bewerten, melden und viel mehr mitwirken. Wenn du noch kein Konto bei uns erstellt hast, kannst du ihn Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier erstellen!

Benutzeranmeldung

Gib deinen Benutzernamen und dein Kennwort ein, um dich an der Webseite anzumelden:


Kennwort vergessen?

Registrierung

  • Nur 2 Schritte sind erforderlich
  • Öffnet internen Link im aktuellen FensterFormular ausfüllen und Konto ertsellen
  • Bestätigungs E-Mail öffnen und auf dem aktivierungs Verweis klicken.

18. Tiroler Schützen-Skimeisterschaft in Fiss-Ladis

Kategorie: Südtiroler Schützenbund

Von: SSB - Online Team
Montag, 20. März 2017

Preisverteilung mit den Landeskommandanten Elmar Thaler und Fritz Tiefenthaler.

FISS-LADIS - Am Sonntag, den 19. März 2017 hat die 18. Gesamttiroler Schützen-Skimeisterschaft im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis stattgefunden. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung von den Schützenkompanien Fiss und Ladis.

Das Skirennen wurde in einem Durchgang als Riesentorlauf durchgeführt. Die Rennstrecke befindet sich auf der Fisser Nordseite. 211 Schützen, Marketenderinnen und Jungschützen aus ganz Tirol haben daran teilgenommen. Es gab auch eine Damen- und Herrengästeklasse.

Hier eine Liste mit den jeweiligen Gewinnern:

Jungschützen I: Lukas Mungenast
Jungschützen II:
Philipp Wolf
Marketenderinnen: Anna-Lena Klingenschmid
AK I: Alois Schneider
AK II: Bernhard Achenrainer
AK III: Johann Angerer
AK IV: Josef Hollaus
Allgemein: Patrick Schiestl
Jugend: Andreas Klingenschmid
Gästeklasse Damen: Catarina Jäger
Gästeklasse Herren: Dominik Schranz
Beste Mannschaft: Alpbach mit: Alois Schneider, Susanne Van Lieshout, Markus Mayer

Bildergalerie

Ergebnisliste

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 5 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Selbstbestimmung

Kein Staat der Erde kann auf die Dauer einem Volk die Selbst- bestimmung vorenthalten, auch Italien den Südtirolern nicht, aber wollen und fordern muss man sie!

Felix Ermacora (* 13. Oktober 1923 in Klagenfurt; "  24. Februar 1995 in Wien)

Ruf uns über Skype an!

5 Promille

Südtiroler Schützenbund:
9 4 0 7 3 6 5 0 2 1 3

Herz-Jesu-Notfonds:
9 0 0 3 5 5 3 0 2 1 2

Opens external link in current window[weiterlesen...]

Alpenregionstreffen

Bildergalerie

Unsere Partner

Rundmail-Verteiler

Anstehende Termine