Monat: Mai 2024

Fronleichnam

TIROL – Das „Hochfest des heiligsten Leibes und Blutes Christi“ wird am Donnerstag nach dem Dreifaltigkeitsfest begangen (am 60. Tag nach dem Ostersonntag). Der Donnerstag als Festtermin erinnert an den Gründonnerstag, an die Einsetzung der…

Alpenregionstreffen: Garmisch fest in Schützenhand

GARMISCH – Ein Bekenntnis zur gemeinsamen Heimat mit ihren Werten und Traditionen haben über 10.000 Schützen und Marketenderinnen aus allen Landesteilen Tirols und Bayern am Sonntag, den 26. Mai 2024 beim 27. Alpenregionstreffen in Garmisch…

Unterstützung für Nordtiroler Verkehrspolitik

Harte Maßnahmen gegen Transitverkehr erforderlich! TRAMIN – Der Schützenbezirk Süd-Tiroler Unterland unterstützt die Tiroler Landesregierung beim Thema Nachtfahrverbote und Blockabfertigung und fordert die Südtiroler Landesregierung in einer Presseaussendung auf, Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung zu setzen.…

Gesamt-Tiroler Landesjungschützenschießen in Flirsch

FLIRSCH – Am Freitag, den 10. Mai und am Samstag, den 11. Mai 2024 wurde im Tiroler Oberland, genauer in Flirsch am Arlberg das 33. Tiroler Landesjungschützenschießen abgehalten. 480 junge Schützen und Marketenderinnen sind mit…

Ideenwerkstatt Vision Schützenwesen im Pustertal

ST. GEORGEN – Unter dem Motto „Die Gegenwart ist der größte Baustein der Zukunft“ stand am 13. April 2024 ein Tag des Gedankenaustauschs der Führungskräfte der einzelnen Kompanien und der Pusterer Bezirksleitung an. Die Schützenkompanie…

5 Promille: Schenk dein Geld nicht dem Staat!

BOZEN – Demnächst müssen all jene, die 2023 ein Arbeitsverhältnis oder sonstige erwerbsmäßige Einkünfte hatten, die Steuererklärung machen. Dabei gibt es unter anderem die Möglichkeit, 5 Promille der bereits einbehaltenen Steuer zusätzlich zu den 8 Promille für…

Schützenzeitung Nr. 2-2024

TIROL – Die zweite Ausgabe der Tiroler Schützenzeitung des Jahres 2024 steht nun auf der Webseite des Südtiroler Schützenbundes zum Lesen bereit. 2024 02 Tiroler Schützenzei... by Südtiroler Schützenbund

Un carico pieno di Südtirol – Brimi setzt auf Authentizität

BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund zeigt sich erfreut, dass die Milchgenossenschaft Brimi auf Authentizität und historische Namen setzt. „Mit der Ausstattung der gesamten LKW-Flotte mit der Aufschrift „Un carico pieno di Südtirol“ erkennt der Milchhof…