Marketenderinnen Kalender des Bezirkes Bozen erschienen

BOZEN – Am Mittwoch, den 7. Dezember 2022 wurde der neue Kalender der Marketenderinnen im Schützenheim von Gries vorgestellt. Der Bezirkskalender erscheint heuer zum achten Mal und zeigt auf farbenfrohen Bildern Marketenderinnen und Jungmarketenderinnen aus den verschiedenen Kompanien des Schützenbezirkes Bozen.

Nach monatelangem Stillstand konnten die Marketenderinnen unter der Leitung ihrer Bezirksmarketenderin Franziska Meraner das kulturelle Projekt gemeinsam erstellen und mit viel Leidenschaft umsetzen.

Die gesamte Organisation, Bearbeitung, Abwicklung und Grafik wurde von Mitgliedern der Bezirksleitung erarbeitet. Ein großes Dankeschön geht an den Südtiroler Schützenbund, der das Projekt finanziell unterstützt hat.

Alle Fotos wurden vom Fotokünstler Manfred Maierbrugger im Sommer auf Schloss Englar gemacht. Der Fotokünstler aus Gnesau in Kärnten ist Mitglied im Künstlerhaus in Wien, eine autonome und international orientierte Vereinigung verschiedener Künstler.

Der Kalender spiegelt die Trachtenvielfalt der Marketenderinnen des Schützenbezirkes Bozen wieder und ist, solange der Vorrat reicht bei den 25 Schützenkompanien des Schützenbezirk Bozen erhältlich.

, , , ,
Tag des Ehrenamtes: Unser Ehrenamt braucht Rückhalt!
Sepp Kerschbaumers Leben ist Vorbild

Ähnliche Beiträge