Gedenkfeier für Sepp Kerschbaumer in St. Pauls

ST. PAULS – Am Mittwoch, den 8. Dezember 2021 wird in St. Pauls der verstorbenen und lebenden Tiroler Freiheitskämpfer der 1950er und 1960er Jahre gedacht. Wir Schützen wollen durch unsere Teilnahme an dieser Gedenkfeier unseren Respekt, unsere Achtung sowie unseren Dank für den selbstlosen und uneigennützigen Einsatz und Opfertod für Volk und Heimat Tirol zum Ausdruck bringen.

PROGRAMM

9.30 Uhr: Aufstellung der Ehrengäste, Musik, Schützenbezirke und Abordnungen in der Paulser Straße;
10.00 Uhr: Meldung, Frontabschreitung und dann Abmarsch im Prozessionsschritt zum Friedhof;

  • Begrüßung durch den Obmann des Südtiroler Heimatbundes Roland Lang;
  • Wortgottesdienst mit Pater Reinald Romaner OFM und Landeskurat Pater Christoph Waldner OT;
  • Gedenkrede von Dr. Eva Klotz;
  • Ehrensalve durch die Schützenkompanie „Sepp Kerschbaumer“ Eppan;
  • Weise des „Guten Kameraden“, Kranzniederlegung und Landeshymne;
  • Schluss- und Dankesworte von Landeskommandant Mjr. Renato des Dorides.

Es gelten die aktuellen Covid-Bestimmungen.

, , , , , , , , , ,
An Morgen denken… Südtirol kann
Schützenzeitung Nr. 4-2021

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X