19. Skimeisterschaft der Tiroler Schützen

OBEREGGEN – Am 2. Februar 2019 organisierte die Schützenkompanie Eggen die 19. Tiroler Skimeisterschaft der Schützen in Obereggen. Trotz zahlreicher Anmeldungen konnten nicht alle Teilnehmer im Skicenter Latemar begrüßt werden. Grund dafür war der starke Schneefall im gesamten Alpenraum. Im Geiste vereint veranstalteten unsere Kameraden aus dem Norden Tirols eine inoffizielle Skimeisterschaft auf der Brenner-Autobahn.

Den restlichen Teilnehmern aus Süd- und Welschtirol wird dieses gelungene Skirennen noch lange in Erinnerung bleiben.

Als Ehrengäste konnten Bürgermeister Christian Gallmetzer, Landeskommandant Elmar Thaler, welcher sich spontan zur Teilnahme entschied, und Bundesgeschäftsführer Jürgen Wirth Anderlan begrüßt werden.

Auf diesem Wege bedankt sich die Schützenkompanie Eggen nochmals bei allen Teilnehmern, Helfern und Sponsoren aufs herzlichste. Auch der Obereggen AG sei für die perfekt präparierte Piste gedankt.

„Ob´s stürmt oder schneit, lassen wir uns nicht aus der Bahn bringen“.

Die Schützen aus dem Norden Tirols saßen am Brenner fest.

, , , ,
23. Bezirks-Rundenwettschießen der Pustertaler Schützen
Marketenderinnen backen traditionelle Brote

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X