Alljährlicher Rodelausflug der Pustertaler Jungschützen

WEISSENBACH – Am Samstag den 12. Jänner 2019 gingen die Jungschützen gemeinsam mit den Marketenderinnen zum Rodeln auf die „Marxeggeralm” in Weißenbach.

An die 40 Personen waren der Einladung der Bezirksjugendleitung gefolgt. Inmitten einer traumhaften Winterlandschaft dauerte die Wanderung zur Almhütte zirka eine Stunde. Dort wartete eine zünftige Marende und alle, ob groß oder klein, hatten einen guten Appetit.

Nach der Stärkung wurde bei gemütlichem Beisammensein die Kameradschaft gepflegt. Mit der Rodel ging es im Anschluss wieder den Berg hinunter.

Der Spaß kam nicht zu kurz und wie die Bezirksjugendleitung verrät, kann man sich schon jetzt auf die Fortsetzung im nächsten Jahr freuen. Ein Vergelt‘s Gott der Bezirksleitung für die finanzielle Unterstützung.

, , ,
Marketenderinnen fertigen Ringe für Trachtenflor
Erfolgreiche Weihnachtsaktion der Jungschützen für Kinderherz

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X