DENKTAGE 1918|2018 der Europaregion Tirol

TIROL – Die Europaregion Tirol lädt alle Gemeinden Tirols, Südtirols und des Trentino dazu ein, im Rahmen der „DENKTAGE 1918  – 2018“ dem Ende des Ersten Weltkrieges zu gedenken und vor allem gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Gemeinden aus Tirol, Südtirol und dem Trentino den Blick in die Zukunft zu richten:

  • am 2. November 2018 bei der Erinnerungsfeier: LANDESGEDENKEN in Innsbruck;
  • am 3. November 2018 beim Zukunftskongress: ZUKUNFTSDENKEN in Innsbruck;
  • am 4. November 2018 Vernetzungstreffen: VERNETZUNGSDENKEN in allen Gemeinden.

Die Europaregion Tirol freut sich zudem auf weitere Projekteinreichungen, in denen der erfolgreiche Umgang mit aktuellen Herausforderungen auch für andere Gemeinden sichtbar gemacht wird. Unter dem Menüpunkt „Projekte“ auf der Website www.denktage2018.tirol können bereits eingebrachte Projekte nachgelesen bzw. diese mit Beispielen ergänzt werden.

Menü
X
X