Bildungsreise des Südtiroler Schützenbundes nach Riga/Lettland

BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund lädt alle Interessierten zur heurigen Bildungsreise nach Lettland ein. Ziele dieser Reise sind das Kulturerlebnis sowie das Eintauchen in die spannende Zeitgeschichte Lettlands. Uns steht an 2½ Tagen die sehr versierte und herzliche deutschsprachige Reiseführerin Aia Kocina zur Verfügung, die auch sehr lebendig über die bewegte Zeitgeschichte Lettlands auf dem Weg in die Unabhängigkeit berichten kann.

Wir besuchen die lettische Hauptstadt Riga, das Seebad Jurmala und die Städtchen Sigulda und Cesis.
• Termin: verlängertes Pfingstwochenende, Freitag, 18. Mai bis Montag, 21. Mai 2018
• Dauer: 4 Tage
• Preis: 625,- Euro für Schützen und Marketenderinnen, 675,- Euro für Freunde, Familienmitglieder und andere Interessierte (jeweils auf Doppelzimmerbasis)

Programm:

1. Tag: Transfer Bozen-München, Flug München-Riga, 9.35 h bis 13.05 h
Nachmittag: Stadtführung in der Altstadt von Riga, ÜN in Riga
2. Tag: Vormittag: Stadtführung in Riga: Jugendstilviertel, große Markthalle und Holzhäuser auf der linken Seite des Flusses. Am mittleren Nachmittag Ausflug ins Strandbad von Jurmala. ÜN in Riga
3. Tag: Tagesausflug nach Sigulda und Cesis. Sigulda: Burg; Cesis: nettes Städtchen und Möglichkeit eines kurzen Abstechers in ein landschaftlich schönes Flusstal. ÜN in Riga
4. Tag: Zeit zur freien Verfügung in Riga. 15.00 h: Transfer zum Flughafen, Flug Riga-München 17.35 h bis 18.50 h.

Der Reisepreis beinhaltet: 

• Bustransfer Bozen-München-Bozen
• Flüge München-Riga-München (voraussichtlich mit Air Baltic)
• Alle Fahrten und Transfers mit Bus laut Programm;
• 3 ÜN mit Frühstück in Riga
• Halbtagesführung in Riga
• Ganztagesführung (Vormittag Riga, Nachmittag Jurmala)
• Ganztagesführung Sigulda und Cesis
• Reiseschutz Standard der Europäischen Reiseversicherung Wien

Nicht im Reisepreis inbegriffen:

• Alle Leistungen, die oben nicht ausdrücklich aufgelistet sind, wie etwa die fehlenden Mittag- und Abendessen und die Mahlzeiten auf der An- und Rückreise;
• EZ-Aufpreis: 90 € . Es stehen nur einige Einzelzimmer zu Verfügung
• Alle Ausgaben persönlicher Natur;
• Stornoschutz: Ein Aufpreis zum Komplettschutz Standard der ERV Wien ist für 25 Euro möglich.

Reiseleitung: Dr. Margareth Lun, Kulturreferentin des SSB, in Zusammenarbeit mit dem Reisebüro VaieVia

Anmeldung im Büro des SSB: info@schuetzen.com, Tel. +39 0471 974078.

Die Anmeldung ist bei einer Anzahlung von 250 € auf das Konto des SSB gültig. Der restliche Betrag von 375 € (ev. 400 € mit Stornoversicherung) für Schützen/Marketenderinnen bzw. von 425 € für Angehörige Freunde (ev. 475 € mit Stornoversicherung) (jeweils Übernachtung im DZ) muss bis spätestens 30.04.2018 überwiesen werden.

Bankkoordinaten:
Raiffeisenkasse Ritten
IBAN: IT42S0818711600000004042505
Swift/BIC: CCR TIT 2T RIT

Anmeldeschluss: 20. April 2018

, , , , ,
Video der Rede von Felix Baumgartner online
Andreas-Hofer-Museum entsteht in Mantua

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X