Ausschreibung des Alpenregionstreffens der Schützen 2020

BOZEN – Im Jahr 2020 wird wieder eine Schützenkompanie des Südtiroler Schützenbundes das Alpenregionstreffen der Schützen ausrichten. In der März-Sitzung 2018 der Bundesleitung wird die Anhörung aller bis zum 20. Februar 2018 schriftlich eingegangenen Bewerbungen stattfinden. Die Bewerbung muss folgende Konzepte beinhalten:

  • Logistisches Konzept (Termin, Beschreibung Zelt, Platz für Festakt, Verlauf Festzug);
  • Finanzierungskonzept (schriftliche Unterstützungsbekundung der zuständigen Gemeinde und des Eigners des Festgeländes, Finanzierungsplan);
  • Konzept zu Übernachtungsmöglichkeiten für rund 3.000 Schützen und Angehörige sowie eventuelles Rahmenprogramm;

Die Vergabe der Ausrichtung des Alpenregionstreffens wird schließlich in der Sitzung der Bundesleitung vom April 2018 erfolgen.

, , , , ,
Historisch enge Bindung Wien-Südtirol wieder aufleben lassen
11. November: Das Land Tirol in Trauer

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X