Marketenderinnen des SSB beim Euregio-Fest

PERGINE – Am Sonntag fand in Welschtirol das zweite Euregio-Fest statt. In diesem Rahmen wurde auch eine Trachtenvorführung organisiert, bei der Marketenderinnen sowohl des Welschtiroler als auch des Südtiroler Schützenbundes die Vielfalt der Trachten ihrer Landesteile präsentierten.

Nach der Eröffnung und den Grußworten der drei Landeshauptleute zeigten Evelyn Burger (SK Jenesien), Irene Pfraumer und Laura Thaler (SK Kaltern), Tina Hopfgartner (SK Pfalzen) und Manuela Lastei (SK Untermais) ihre traditionellen Gewänder. Letztere übernahm auch, gemeinsam mit Verena Geier, die Moderation. Dabei wurden die Besonderheiten einer jeden Tracht hervorgehoben und den interessierten Zuschauern erklärt.

Ein herzliches Dankeschön allen Teilnehmerinnen!

, , , , , ,
Schützenbund empört über die Bewerbung Merans als Kulturhauptstadt Italiens
Tiroler Schützenwallfahrt am 8. Oktober in Absam

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X