Monat: August 2017

  1. SSB
  2. 2017
  3. August

Schützenzeitung Nr. 3-2017

TIROL – Die dritte Ausgabe der Tiroler Schützenzeitung des Jahres 2017 steht nun auf der Homepage des Südtiroler Schützenbundes zum Lesen bereit. Click Me

Verdienstmedaille des Landes Tirols für Ehrenhauptmann Walter Ceolan

SALURN/INNSBRUCK – Am Hoch-unser-Frauentag wurden wie jedes Jahr in Innsbruck die Verdienstmedaillen und Verdienstkreuze des Landes Tirol an Personen für deren besondere gesellschaftliche Leistung vergeben. Der Festakt begann mit einem Landesüblichen Empfang am Vorplatz des…

20. Bundesschießen des Südtiroler Schützenbundes eröffnet

Bundesschießen anlässlich des 250. Geburtstages Andreas Hofers – in St. Leonhard, Neustift und St. Lorenzen kann geschossen werden. ST. LEONHARD I. PASS. – Am vergangenen Samstag ist am Sandhof in St. Leonhard in Passeier das…

Der Präsident des Gemeindeverbandes muss Farbe bekennen

BOZEN – Mit großer Verwunderung nimmt der Landeskommandant des Südtiroler Schützenbundes, Mjr. Elmar Thaler die jüngsten Aussagen des Vahrner Bürgermeisters und Präsidenten des Südtiroler Gemeindeverbandes Andreas Schatzer im Bezug zur Toponomastik zur Kenntnis. „Es kann…

Selbstverteidigungskurs für Marketenderinnen

TERLAN – Selbstverteidigungskurs für Marketenderinnen mit Franz M. Gluderer, Trainer für Kampfsport und Selbstverteidigung. „Wie kann ich mich als Mädchen bzw. Frau wehren, wenn ich alleine unterwegs bin und angegriffen werde?“ Es ist wichtig, sich…

Schützenkompanie St. Pankraz feierte 40 Jahre Wiedergründung

ST. PANKRAZ – „Hätten wir Schützen nicht Jahrhunderte lang gegen den Gegenwind angekämpft, dann würden wir heute sicher nicht hier stehen.“, so Bezirksmajor Stefan Gutweniger. Dies in etwa werden sich Albert Paris und Serafin Tratter…

Jungschützenzeltlager 2017 auf dem Vigiljoch

LANA/VIGILJOCH – Spaß und viel Kreativität beim Jungschützenzeltlager zum Thema „Abenteuer Heimat“ auf dem Vigiljoch. Spannung und Vorfreude herrschte bei den knapp hundert Jungschützen und Jungmarketenderinnen und ihren 30 BegleiterInnen, als sie sich am 3.…