Landesweite Josefifeiern 2016

BOZEN – Der heilige Josef ist Schutzpatron der Arbeit und des Handwerks (besonders der Tischler und Zimmerer). Er wird seit Papst Pius IX. als Patron der gesamten katholischen Kirche verehrt. Zudem wird er durch ein kaiserliches Dekret Maria Theresias bereits seit 1772 als Landespatron Tirols bezeichnet.

Das Fest des hl. Josef, der 19. März, wird in unserem Land auch als Vatertag gefeiert und macht somit auf Rolle und Bedeutung der Männer und Väter in der Familie aufmerksam.

Auch wenn in Italien der Josefi-Tag seit dem Jahr 1977 kein nationaler Feiertag mehr ist, wollen wir diesen großen Schutzpatron trotzdem feiern.

Alle Tiroler und besonders die Schützen sind aufgefordert, ein sichtbares Zeichen zu setzen, dass wir zu unserem Landespatron stehen und diesen Tag hochhalten wollen: am 19. März sind alle aufgerufen, die Gottesdiensten zu Ehren des Hl. Josef mitzufeiern und die Tiroler Fahne zu hissen.

Heiliger Josef bitt für dein Land Tirol!

P. Christoph Waldner OT
Landeskurat

, ,
Lawinenunglück – Südtiroler Schützen tief betroffen
Bezirkstag des Bezirks Brixen: „Die Zukunft Tirols in Europa“

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X