Monat: Juli 2015

  1. SSB
  2. 2015
  3. Juli

Gedenkfeier “100 Jahre Tiroler Front in Fels und Eis”

PUSTERTAL – Es war im Jahr 1981 als Heimkehrer aus dem großen Krieg das Kreuz am Strudelkopf (2308m) oberhalb der Plätzwiese, im Grenzgebiet der Gemeinden Prags und Toblach errichteten. Viele Jahre dankten Kriegsteilnehmer an dieser…

Jungschützenzeltlager wieder großer Erfolg

VÖLSER AICHA – Das heurige Jungschützenzeltlager fand vom 23. bis 26. Juli 2015 auf dem Schnaggen in Völser Aicha statt. Sobald alle vollzählig eingetroffen waren, wurde mit dem Aufziehen der Tiroler- und der Jungschützenfahne das…

Südtiroler Freiheitskämpfer Peter Kienesberger beerdigt

NÜRNBERG – Unter reger Anteilnahme von Freunden und Bekannten aus ganz Tirol ist der Südtiroler Freiheitskämpfer Peter Kienesberger heute im Krematorium auf dem Nürnberger Westfriedhof im Kreise seiner Familie verabschiedet worden. Peter Kienesberger war am…

Südtirol nimmt Abschied von Gerd Bacher

WIEN – Der kürzlich verstorbene frühere ORF-General Gerd Bacher wurde am Dienstag, den 14. Juli 2015 in einem Ehrengrab der Stadt am Zentralfriedhof in Wien beigesetzt. Mit dabei war eine starke Abordnung aus Tirol. Der langjährige ORF-Generalintendant…

Südtiroler Freiheitskämpfer Peter Kienesberger verstorben

BOZEN – Der ehemalige Südtiroler Freiheitskämpfer Peter Kienesberger ist am 14. Juli 2015 verstorben. Peter Kienesberger war in den 1960er Jahren gemeinsam mit Jörg Klotz, Heinrich Oberleiter, Luis Amplatz, Erhard Hartung einer jener selbstlosen Idealisten,…

Heute Beerdigung von Gerd Bacher. Schützen erweisen letzte Ehre

BOZEN/WIEN – Unter der Führung von Landeskommandant Elmar Thaler ist heute eine 6-köpfige Delegation des Südtiroler Schützenbundes nach Wien gereist, um Gerd Bacher die letzte Ehre zu erweisen. Der unlängst im 90. Lebensjahr verstorbenen, weit…

Urzì liegt – wieder einmal – falsch

BOZEN – Die berüchtigte Bozner Hitze hat wohl dazu geführt, dass gewisse Leute nicht mehr einen kühlen Kopf behalten können. Anders lässt sich die konstruierte Polemik rund um die Gewehre der Tiroler Schützen nicht erklären.…

Toponomastikabend in Ehrenburg

EHRENBURG – Am 26. Juni lud die Schützenkompanie Ehrenburg, in Zusammenarbeit mit der vom Südtiroler Schützenbund ins Leben gerufenen SOKO Tatort „Alto Adige“, zu einer Podiumsdiskussion ein. Wie groß das Interesse und der Bedarf nach…

Große Gedenkfeier 1915-2015 in Sexten

SEXTEN – Am Wochenende des 4. und 5. Juli fanden in Sexten die Gedenkfeierlichkeiten anlässlich des 100. Todestages von Sepp Innerkofler statt. Bereits am Samstag gedachte man im Rahmen einer Bergmesse auf der Dreizinnenhütte der…