Schändung der Tiroler Fahne in Leifers

LEIFERS – Der Südtiroler Schützenbund spricht seinen Kameraden von der Schützenkompanie Leifers seine volle Solidarität aus. „Und wenn verblendete Chaoten noch so viele Tiroler Fahnen schänden, unsere Liebe zur Heimat bleibt – und die werden wir auch in Zukunft zeigen“, so Landeskommandant Elmar Thaler.

Es bleibt zu hoffen, dass der neue Bürgermeister Bianchi so schnell als möglich geeignete Mittel und Wege findet, diesen Vandalenakt aus der Welt zu schaffen und dafür zu sorgen, dass die Leiferer Schützen und mit ihnen alle deutschen Leiferer Vereine von solchen Zuständen in Zukunft verschont bleiben. Wir als Südtiroler Schützenbund stehen jedenfalls fest an der Seite unserer Leiferer Kameraden“, so Thaler abschließend.

, ,
„Jesu Herz, dir ew’ge Treue“
Südtirol mit Flughafen Innsbruck verknüpfen

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X