Spendenaktion zur Renovierung des Andreas-Hofer-Denkmals erfolgreich!

BOZEN – Der Südtiroler Schützenbund gibt bekannt, dass die Spendenaktion zur Renovierung des Andreas-Hofer-Denkmals in Meran ein voller Erfolg war. Sehr viele Tiroler Landsleute, Schützenkompanien und nicht zuletzt zahlreiche Südtiroler Gemeinden haben sich an der Spendenaktion beteiligt.

Insgesamt konnten dabei EUR 35.557,02.- gesammelt werden, die vollständig dem Bauvorhaben zugutekommen.

Die Schützenkompanie Meran hat unter der Regie von Hauptmann Renato des Dorides tatkräftig mitgeholfen, ebenso waren zahlreiche Schützen aus den umliegenden Kompanien bei der Säuberung des Denkmals behilflich.

Die Andreas-Hofer-Landesfeier in Meran am 22. Februar 2015 kann somit vor einem neu renovierten „Ander“ stattfinden.

Der Südtiroler Schützenbund sagt allen Spendern und Helfern ein ganz herzliches „Vergelt’s Gott“! Gerade in schwierigen Zeiten ist dieses Zeichen nicht hoch genug einzuschätzen!

, ,
Ergebnisse der 16. Schützenskimeisterschaft am Watles
Alta Pusteria in der Werbung – Sprachverfall im Pustertal

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X