Podiumsdiskussion mit den deutschen Parteien im Landtag

BOZEN – Anlässlich der Filmpremiere „Nicht unser Staat! – Ein Film über den Wunsch nach Selbstbestimmung in Europa!“, die am Montag, den 15. September 2014 im Waltherhaus in Bozen stattfindet, wird zuvor eine kurze Podiumsdiskussion mit Vertretern der deutschen Parteien im Südtiroler Landtag stattfinden.

Folgende Podiumsteilnehmer werden in kurzen Statements ihre Position zur Selbstbestimmung deponieren:

  • DDr. Karl Zeller, Südtiroler Volkspartei
  • Dr. Lois Taibon, Die Freiheitlichen
  • Sven Knoll, Süd-Tiroler Freiheit
  • Andreas Pöder, BürgerUnion

Landeskommandant Mjr. Elmar Thaler und Mjr. Efrem Oberlechner werden durch den Abend moderieren.

Beginn der Veranstaltung: 20.00 Uhr

Facebook: www.facebook.com/events/1479494892303191

, ,
Tirol trägt Tracht – Ausstellung und Beratungsangebot
Lesung: Inferno in Tesselberg 1964

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X