CDU-Generalsekretär Peter Tauber zu Besuch bei Schützen

GRIES – Am Freitag, den 27. Juni 2014, weilte der CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber mit seinen engsten Mitarbeitern vom Team Tauber in Bozen. Die hochrangige Delegation aus Deutschland folgte einer Einladung von Bundesgeschäftsführer Dr. Florian von Ach, der seit Jahren mit Dr. Tauber persönlich befreundet ist.

Im Rahmen eines “Tirolerabend” bei der Schützenkompanie Gries wurde den CDU-lern zunächst von Kulturreferentin Dr. Margareth Lun die Tiroler Geschichte näher gebracht, bevor Landeskommandant Elmar Thaler einige Worte zu Wollen und Wirken des SSB sprach und dem CDU- Generalsekretär Dr. Tauber als Gastgeschenk das Buch “… das vergisst man nie” über die Geschichte des Freiheitskampfs der 1960er Jahre überreichte.

Tauber und sein Team zeigten sich begeistert von den Vorträgen und in einer kurzen Antwort auf die Worte von Thaler unterstrich der Generalsekretär den Wert der Freiheit und die Legitimität des Freiheitsstrebens, solange dies friedlich verfolgt werde. Dann wurde bei Ziehorgelmusik, Tiroler Liedern, Wein und Speck noch zünftig gefeiert. Der Abend klang erst in den frühen Morgenstunden aus. Der Südtiroler Schützenbund ist erfreut, in Tauber und seinen Mitstreitern vom Team Tauber so aufrichtige Freunde Südtirols gefunden zu haben.

, ,
Landeshauptmann Arno Kompatscher im Interview
Wettbewerb zur Errichtung eines Standschützendenkmals

Ähnliche Beiträge