Neuwahlen in den Kompanien (1)

BOZEN – Am vergangenen Wochenende, aber auch schon davor haben in mehreren Mitgliedskompanien des Südtiroler Schützenbundes Jahreshauptversammlungen mit Neuwahlen der Kommandantschaft stattgefunden. Einige Ergebnisse sind in der Bundeskanzlei bereits eingetroffen.

So wurde in Jenesien der bisherige Hauptmann Christian Taferner (38) von Hendrik van den Driesch (43) abgelöst, Oberleutnant Erich Egger wurde im Amt bestätigt.

Die Kompanie “Franz Höfler” Lana hat hingegen einen neuen Hauptmann: der bisherige Oberleutnant Andreas Pixner (30) löst Eduard Graber (64) nach 15-jähriger Amtszeit ab. Neuer Oberleutnant ist Joachim Trientbacher (30).

Auch in Ehrenburg hat ein Führungswechsel stattgefunden. Gründungshauptmann Efrem Oberlechner (37) hat das Kommando nach 11-jähriger Amtszeit seinem jüngeren Bruder Juri Oberlechner (33) übergeben.

Die Schützenkompanie St. Johann in Ahrn hat Hauptmann Walter Hofer (50) für weitere drei Jahre bestätigt, ebenso seinen Stellvertreter Olt. Horst Agostini (44).

Auch Hauptman Erich Mayr (30) wurde in Pfunders wiedergewählt, ebenso Olt. Gerald Weissteiner (37).

Die Schützenkompanie St. Ulrich hat hingegen einen neuen Hauptmann: der bisherige Olt. Patrick Kostner (23) löst Reinhard Senoner (69) ab, zum Oberleutnant wurde Karl Marmsoler (54) gewählt.

Auch in Marling hat es einen Führungswechsel gegeben: Andreas Leiter – Reber (31), amtierender Bezirksmajor im Burggrafenamt, hat das Kommando an Hannes Öttl (32) übergeben. Gregor Ladurner wurde als Oberleutnant bestätigt.

Die Schützenkompanie Tscherms wird weiterhin vom bewährten Führungsduo Hptm. Manfred Egger (40) und Olt. Thomas Ladurner (26) angeführt.

Auch die Schützenkompanie Meran hat ihrem bisherigen Hauptmann Renato des Dorides (73) das Vertrauen ausgesprochen. Lukas Prezzi (26) löst Harald Oberhofer (34) als Oberleutnant ab. Dieser stand nach 18 Jahren in der Kommandantschaft nicht mehr zur Verfügung.

Die Schützenkompanie Al Plan/St. Vigil hat einen neuen Hauptmann: Der bisherige Oberleutnant Roland Obojes (26) löst Max Brandlechner (39) ab, dieser arbeitet künftig als Oberjäger in der Kommandantschaft mit. Neuer Oberleutnant ist Daniel Ploner (22).

In Vintl wurde Hauptmann Arnold Kaser (36) im Amt bestätigt, ebenso sein Stellvertreter Olt. Reinhard Hofer (25).

Auch die vor 2 Jahren gegründete Schützenkompanie Afing hat Hauptmann Helmut Gostner (45) bestätigt, ebenso Olt. Martin Kaserer (25). Am 20. Juli 2014 findet das offizielle Gründungsfest in Afing (Gemeinde Jenesien) statt.

Die Schützenkompanie Steinhaus hat einen neuen Hauptmann, und zwar den bisherigen Olt. Martin Josef Lechner (35), welcher Hans Paul Leiter (33) beerbt. Dieser wurde zum Oberleutnant gewählt.

In der Schützenkompanie Eppan ist im Vorjahr Hauptmann Michael Wenter im Alter von 37 Jahren verstorben. Nun wurde sein Vorgänger Reinhard Gaiser erneut zum Hauptmann gewählt. Oberleutnant Karl Larcher wurde im Amt bestätigt.

, ,
Fritz Molden in Wien beigesetzt – SSB gibt dem Verleger und Südtirolfreund letzte Ehre
Neuwahlen in den Kompanien (2)

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X