Abschlussgedenkfeier “650 Jahre Tirol zu Österreich”

Allgemein

DORF TIROL – Am Samstag, den 30. November 2013 findet die Abschlussgedenkfeier “1363-2013 – 650 Jahre Tirol zu Österreich” auf Schloss Tirol statt. Mit Beginn um 13.00 Uhr tagt der Landesausschuss der Tiroler Schützen (der Verband der Schützenbünde aus Nord-, Ost-, Süd- und Welschtirol) im Rittersaal zu seiner jährlichen Vollversammlung. Dabei wird der routinemäßigen Wechsel an der Spitze des Verbandes vom amtierenden geschäftsführenden Landeskommandanten Paolo Dalprà an Landeskommandant Fritz Tiefenthaler erfolgen.

Aufgrund des Jubiläums sind zu dieser Ordentlichen Landesausschusssitzung alle Bundesausschussmitglieder des BTSK und des SSB eingeladen, vom Welschtiroler Schützenbund ist in Ermangelung eines Bundesausschusses je Kompanie ein Vertreter eingeladen (rund 120 Schützenfunktionäre). In der Sitzung selbst vertreten die am 26.11.2011 namhaft gemachten Delegierten, sofern sie nicht ersetzt worden sind, bei Abstimmungen ihren Bund.

Um 15.30 Uhr erfolgt nach der regulären Sitzung zum Abschluss des Gedenkjahres “650 Jahre Tirol zu Osterreich” in Anwesenheit der Landeshauptleute von Tirol der “Große Österreichische Zapfenstreich” im Innenhof des Schlosses. Durchgeführt wird dieser von der Ehrenformation der Talschaft Ulten und der Musikkapelle Dorf Tirol.

Anschließend wird im Rittersaal eine kurze Podiumsdiskussion mit den Landeshauptleuten (und den designierten LH) Tirols stattfinden. Die Moderation leitet Dr. Eberhard Daum.

Abschließend gibt es für alle Teilnehmer eine Törggelemarende im Vereinshaus von Dorf Tirol, welche von Mitgliedern der Schützenkompanie Dorf Tirol unter der Führung von Hptm. Christian Steinacher serviert wird.

,
Der Tiroler Schützenkalender 2014 ist erschienen
Schloss Tirol in Rot-Weiss-Rot

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X