ORF 2 – Im Zentrum: Sonderfall Tirol

WIEN – Der Landeskommandant der Tiroler Schützen, Mjr. Fritz Tiefenthaler, war gestern in der Sendung „Im Zentrum“ bei Ingrid Thurnher zu Gast. Jeden Sonntag werden Gäste zu politischen Themen eingeladen, die in der Sendung diskutiert werden.

Diskussionsgrundlage für die Ausgabe vom 28. April 2013 waren unter anderem Klischees in und über Tirol. In der für einen Landeskommandanten heiklen Diskussion, die vor allem auf den Wahlausgang in Tirol gemünzt war, hat sich Fritz Tiefenthaler sehr gut geschlagen. Mit ihm diskutierten unter anderem die Unternehmerin Ingeborg Freudenthaler, die Journalistin Irene Heisz und der Kabarettist Markus Koschuh.

Anbei die Sendung

, ,
48. Bundesversammlung des Südtiroler Schützenbundes
Der SSB trauert um Ehrenkranzträger Dr. Bruno Frick

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X