Eröffnung des 19. Landesschießens des Südtiroler Schützenbundes

EPPAN – Am Samstag, den 20. April 2013 wird mit Beginn um 10.30 Uhr in St. Michael Eppan das 19. Landesschießen des Südtiroler Schützenbundes eröffnet. Treffpunkt ist im Innenhof der Kellerei Brigl (Maria-Rast-Weg 3, oberhalb der Kasernen). Dort findet der Landesübliche Empfang statt, anschließend erfolgen die Grußworte der Ehrengäste und der Abmarsch zum Schießstand.

Schießzeiten

20. April – Eppan 11.30 – 18 Uhr
21. April – Eppan 8 – 18 Uhr
27. April – Brixen 9 – 20 Uhr | Meran 9 – 19 Uhr
28. April – Brixen 9 – 18 Uhr | Meran 9 – 19 Uhr
1. Mai – Brixen 9 – 20 Uhr
2. Mai – Brixen 18 – 22 Uhr
3. Mai – St. Lorenzen 18 – 22 Uhr
4. Mai – Eppan 8 – 18 Uhr | St. Lorenzen 14 – 22 Uhr | Meran 9 – 19 Uhr | Brixen 9 – 20 Uhr
5. Mai – Eppan 8 – 18 Uhr | St. Lorenzen 10 – 18 Uhr | Meran 9 – 19 Uhr | Brixen 9 – 18 Uhr
10. Mai – St. Lorenzen 18 – 22 Uhr
11. Mai – St. Lorenzen 14 – 22 Uhr

Preisverteilung

Am 24. Mai im Schießstand von Eppan um 19.30 Uhr.

Gebühren:

Stammkarte Euro 15,00
Jungsch. / Jungmark. / Junioren Euro 8,00
Nachkauf: 10er-Serie KK Euro 2,00
10er-Serie LG Euro 1,50
Festscheibe KK (5 Schuss) unbeschränkt Euro 3,00
Festscheibe LG (5 Schuss) unbeschränkt Euro 1,50
Kombination Euro 4,00
Schützenschnurserie Euro 5,00

Die Stammkarte beinhaltet: Standgebühren, Standgewehrbenützung, 5 Schuss Festscheibe, 1 10er-Serie, Jahresspange und Haftpflichtversicherung.

Kategorien und Preise

Jungschützen und Jungmarketenderinnen (Jg. 1998 – 11. Mai 2003 geb. ) mit Luftgewehr stehend aufgelegt: 25 Preise
Junioren KK (Jg. 1995 – 1997) liegend u. stehend: 10 Preise u. 3 Preise stehend
Marketenderinnen (Jg. 1997 u. älter) liegend u. stehend: 10 Preise u. 5 Preise stehend
Schützenklasse (Jg. 1954 – 1994) liegend u. stehend: 30 Preise u. 10 Preise stehend
Altschützen (Jg. 1943 – 1953) liegend u. stehend: 10 Preise u. 5 Preise stehend
Veteranen (Jg. 1942 und älter) sitzend aufgelegt: 10 Preise
Versehrte (müssen sich ausweisen) sitzend aufgelegt: 5 Preise
Kombination Junioren: 3 Preise
Kombination Marketenderinnen: 5 Preise
Kombination Schützenklasse: 10 Preise
Kombination Altschützen: 5 Preise
Festscheibe (nachkaufbar) 2 beste Treffer (Schießstellung beliebig): 10 Preise
Festscheibe Luftgewehr Jungsch. und Jungmark.: 5 Preise
Gäste: Ehrenmitglieder, unterstützende Mitglieder und Mitglieder anderer Schützenbünde sowie Freunde und Gönner (Schießstellung beliebig): 5 Preise
Kompaniewertung (10 beste Schützen) Prämierung von Kompanien bis zu 5 Schützen

Schützenschnur:

Für den Erwerb der Schützenschnur ist das Schießergebnis aus einer der drei 5er- oder der 15er-Serie zu werten.

Die Schützenschnurserie ist unter Aufsicht – ausschließlich in Tracht und mit KK – zu schießen und darf nicht unterbrochen werden.

Die Schützenschnur ist jährlich auf eine einmalige 15er-Serie beschränkt und darf nur von aktiven Marketenderinnen und Schützen geschossen werden, die das 16. Lebensjahr erreicht haben. Sie ist bei Aushändigung vom Schützen sofort zu bezahlen.

Die Schützenschnur kostet: Grün 50 Euro, Silber/Gold 60 Euro

Kleidung und Waffen:

Aktive Schützen und Marketenderinnen dürfen ausschließlich in ihrer Tracht schießen. Die Schießordnung am jeweiligen Schießstand ist zu beachten!

,
Stopp dem Ausverkauf der Heimat
Freiheitskämpfer Franz Riegler verstorben

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X