Bericht zum Seminar Federkielstickerei und Punziertechnik

GARGAZON – Am Samstag, den 17. November 2012 folgten interessierte Mitglieder der Einladung des Südtiroler Schützenbundes zum Seminar “Federkielstickerei und Punziertechnik” ins Schützenheim in Gargazon.

Gastgeber Hauptmann Hans Staffler gab einen kurzen geschichtlichen Einblick zur Kompanie. Referent Dr. Fabio Rigali führte ins alte Handwerk des Federkielstickens ein, hinweg über die Eigenheiten dieses im Trachtenwesen wichtigen Stilelements und erklärte auch die Unterschiede, die man in den verschiedenen Tiroler Talschaften vorfindet.

Anschließend konnte jeder Teilnehmer auf praktische Art und Weise selbst die Punziertechnik ausüben und einen originellen mit eigenen Motiven versehenen Schlüsselanhänger mit nach Hause nehmen. Dieses Seminar wird im nächsten Jahr wiederholt.

Mjr. Günther Morat
Kultur- und Bildungsreferent

, ,
Marketenderinnen-Kalender des Schützenbezirkes Bozen vorgestellt
Franz-Höfler-Gedenkfeier in Lana/51. Jahrtag

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X