Marketenderinnen-Kalender des Schützenbezirkes Bozen vorgestellt

BOZEN – Die Marketenderinnen des Schützenbezirkes Bozen haben für das anstehende Jahr einen eigenen, schönen Wandkalender herausgegeben. Die Arbeitsgruppe, bestehend aus der Bezirksmarketenderin Erika Unterkalmsteiner, Elisabeth Knapp, Miriam Michaeler, Bezirksmajor Siegfried Barbieri und Lorenz Puff haben die Erstellung des Kalenders koordiniert.

Am Donnerstag, den 15. November 2012 wurde der Kalender im Kolpinghaus in Bozen vorgestellt. Finanziert wurde er durch Sponsoren und durch Beiträge der einzelnen Kompanien, er hat eine Auflage von 500 Stück. Der gesamte Reinerlös kommt dem Herz Jesu Notfonds zugute.

Auf der Rückseite der Monatsblätter findet man verschiedene Sagen und Geschichten zum Brauchtum. Die Tage und Monate sind auch in ladinischer Sprache abgedruckt, zumal der Bezirk die Kompanien aus dem Grödnertal in seinen Reihen hat.

Der Kalender spiegelt die Trachtenvielfalt der Marketenderinnen des Schützenbezirkes Bozen wieder und ist über die Bezirksmarketenderin Erika Unterkalmsteiner zum Preis von 10,- Euro erhältlich

, ,
Kampagne „Yes Scotland“ – Fakten zu einer evtl. Unabhängigkeit Schottlands
Bericht zum Seminar Federkielstickerei und Punziertechnik

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X