Pusterer Bezirksjungschützenschießen

PFALZEN – Am Samstag, den 24. März 2012 fand am Schießstand von Pfalzen das Pusterer Jungschützenschießen statt, an dem 33 Jungschützen und Jungmarketenderinnen teilgenommen haben.

Nach dem sportlichen Wettkampf wurde den Teilnehmern Süßes, Gebäck und belegte Brote von der veranstaltenden Schützenkompanie Pfalzen angeboten. Bei einem “Karterle” und anderen Spielen lernten sich die Jungschützen und Jungmarketenderinnen besser kennen.

Anschließend folgte die Siegerehrung, wo sich jeder über einen Preis freuen durfte. Erster in der Kategorie Jungschützen I wurde Nikolaus Mayr aus Mühlwald mit 94,90 Ringen. In der Kategorie Jungschützen II konnte Viktoria Winding aus Terenten mit 93,60 Ringen die Siegertrophäe mit nach Hause nehmen. Mit dem Gruppenfoto endete ein sehr unterhaltsamer Nachmittag.

, ,
Bezirkstag Süd-Tiroler Unterland in Tramin
Freiheitliche Bezirksgruppe Burggrafenamt überreicht Spende

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X