Bezirkstag Vinschgau in Kortsch

KORTSCH – Die Vinschger Schützen hielten am Samstag, den 17. März 2012 ihren Bezirkstag ab. Dieser wird jedes Jahr in einer anderen Gemeinde des Tales abgehalten, heuer fand er in Kortsch statt. Nach der Frontabschreitung marschierten die Fahnenabordnungen der Vinschger Kompanien,  zur Pfarrkirche, wo Dekan Dr. Josef Mair die Heilige Messe zelebrierte. Gleichzeitig wurde auch die Josefi-Feier abgehalten. Nach der Eucharistiefeier wurde vom Dekan die traditionelle Standes Predigt für die Männer abgehalten.

Nach der Messe, marschierten die Schützen zusammen mit den Ehrengästen, ins Haus der Vereine Kortsch. Zur Versammlung konnte Bezirksmajor Peter Kaserer folgende Ehrengäste begrüßen, die Vizebürgermeisterin der Gemeinde Schlanders, Monika Holzner Wunderer, den Landeskommandant-Stellvertreter Mjr. Heinrich Seyr, den neu gewählten Bezirksmajor des Bezirks Burggrafenamt-Passeier Mjr. Andreas Leiter-Reber, seinen Stellvertreter Manfred Klotz sowie die beider Ehrenmitglieder des Schützenbezirks Vinschgau Ehrenmajor Hans Graber und Gerhard Telser.

Nach der Begrüßung führte der Bezirksmajor Stellvertreter Martin Wielander den Appell durch, alle Kompanien und stimmberechtigten Mitglieder der Bezirksleitung waren anwesend.

Im Anschluss wurde allen verstorbenen Schützenkammerden des vergangenen Jahres gedacht. In besonders an den vor kurzem durch einen tragischen Unfall verstorbenen Schriftführers des Bezirks Christian Riedl. Darauf  folgten die verschiedenen Berichte der Referenten.

Mjr-Stellvertreter Martin Wielander erklärte den Aufbau der Bezirksleitung und berichtet über die Pressearbeit des vergangen Jahres. Der Bataillonskommandant Egon Wiesler berichtete über die Gedenkfeiern des Jahres 2011. Der Bataillonskommandant Josef Wielander erinnerte unter dem Motto “Tiroler Werte sind des Tirolers Stolz” an die verschieden anderen Ausrückungen des Jahres.

Wir wollen selbst gestalten und unsere Werte und Meinungen in das Volk tragen” (Mjr. Peter Kaserer)

Bezirksmajor Peter Kaserer berichtete über die verschiedenen Aktionen der Bezirksleitung insbesondere erinnerte er an die Aktion Beinhaus. Des Weiteren stellte er auch eine interne Rangliste der Kompanien vor. “Diese Kennzahlen dienen euch als Orientierung, damit ihr wisst wo es noch Hand an zu legen gilt” , so Kaserer in seinen Ausführungen. Weiters bekräftige er, dass sich die Schützen noch von Politikern und deren Parteien beeindrucken lassen sollen. “Wir wollen selbst gestalten und unsere Werte und Meinungen in das Volk tragen”, so der Major.

Bezirksmarketenderin Daniela Rung erinnerte an die verschiedenen Veranstaltungen der Marketenderinnen und stellte das Programm für das laufende Jahr vor, ebenso Jörg Angerer der Bezirksjugendbetreuer. Weiteres berichtete der Bezirksschiessreferent Adelbert Ratschiller, Kassier Markus Moriggl und der Bildungsreferent Bernhard. Nach den Berichten der Referenten und der Entlastung der Bezirksleitung und des Bezirkskassiers erfolgten die Ansprachen der Gäste.

Die Vize-Bürgermeisterin lobte den gut organisierten Bezirkstag und die Tätigkeit der Schützen im Sinne von Heimat und Kultur. “Ihr seid eine wesentliche gesellschaftliche Kraft und vertretet Werte”, sagte sie. Gleichzeitig wünschte sie den Schützen, dass es ihnen gelingen möge, bei der Bewahrung des Friedens im Land mitzuwirken und “das Gestern mit dem Heute zu verbinden”.

Landeskommandant-Stellvertreter Mjr. Heinrich Seyr informierte über den neuen Dachverband der Tiroler Schützen und stellte das Projekt “Haus Freiherr von Fennberg” vor. Des Weiteren erinnert er auch an die Neumitgliederseminare und forderte alle Kompanien auf ihre neuen Mitglieder zu diesen Seminar zu schicken.

Nach Major Seyer ergriff der Bezirksmajor des Bezirks Burggrafenamt/Passeier Andreas Leiter-Reber das Wort er forderte alle Kompanien auf, am Freiheitsmarsch teilzunehmen und so viel wie möglich Zivilbevölkerung mitzunehmen. Die Versammlung endete mit dem Singen der Landeshymne.

,
15. Bezirksschießen im Süd-Tiroler Unterland
HJNF: Danke für die Unterstützung!

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X