Tiroler Schützen-Skimeisterschaft 2012 in Hochfügen

HOCHFÜGEN – Am 25. Februar 2012 präsentierte sich Hochfügen anlässlich der 14. Gesamttiroler Schützen-Skimeisterschaft von seiner schönsten Seite. Bei ausgezeichneten Pistenverhältnissen konnte der Wintersportverein Fügen (als durchführender Verein) 175 Starter auf die Rennstrecke schicken.

Auf der 690 Meter langen und mit 29 Toren von Kurssetzer Fred Zimmermann gesteckten Riesentorlauf-Rennstrecke am Pfaffenbühel, ermittelte die Schützenkompanie Fügen-Fügenberg, unter Obmann Thomas Bielau (als durchführende Kompanie) und Organisator Josef Hollaus die besten Skifahrer der gesamt Tiroler Schützenvereine im Alter von neun bis 77 Jahren.

Andreas Ehammer vom Schützenverein Gerlos kürte sich mit einer Zeit von 45,68 Sekunden zum Tagessieger. Bei den Marketenderinnen war Bernadette Pfister mit 47,24 Sekunden die schnellste.

, ,
Andreas-Hofer-Landesgedenkfeier am Bergisel
Schützen gestern, Schützen heute, Schützen morgen

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X