Aufruf zur Andreas-Hofer-Landesfeier in Meran

MERAN – Am Sonntag, den 19. Februar 2012, findet in Meran mit Beginn um 15.00 Uhr die große Andreas-Hofer-Landesgedenkfeier statt, zu der die Bevölkerung herzlich eingeladen ist.

Die Schützenkompanien und Abordnungen aus dem gesamten Lande sowie die Vertretungen des Bundes der Tiroler Schützenkompanien, des Welschtiroler Schützenbundes und des Bundes der Bayerischen Gebirgsschützenkompanien treffen sich bereits um 14.15 Uhr in der Freiheitsstraße (zwischen dem Theater- und dem Sandplatz) zur Aufstellung, wo die Front abgeschritten wird.

Um 14.40 Uhr wird dann zum Andreas-Hofer-Denkmal abmarschiert. Dort wird Landeskurat P. Christoph Waldner den Festgottesdienst zelebrieren, den die Musikkapelle Saltaus musikalisch gestaltet.

Anschließend wird Mjr. Fritz Tiefenthaler, Landeskommandant des Bundes der Tiroler Schützenkompanien, die Gedenkansprache halten. Die beiden Ehrensalven werden von der Schützenkompanie Meran abgefeuert. Danach werden im Bürgersaal im Alten Meraner Kurmittelhaus verdiente Schützen geehrt.

Der Südtiroler Schützenbund ruft die Bevölkerung anlässlich der Andreas-Hofer-Gedenkfeiern auf, im ganzen Land die Dörfer und Weiler mit Tiroler Fahnen zu beflaggen

, ,
Namen, Lügen, Feigheit & Co.
Ortsnamen sind Kulturgut – Wer Tolomeis Fälschungen zulässt, führt sein faschistisches Werk zu Ende

Ähnliche Beiträge

Menü
X
X